Fachkräftemangel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fachkräftemangel

  1 2 3 4 ... 11  
   
Sortieren nach

Fachkräftemangel Pfleger gesucht – aber schlecht bezahlt

Nirgends sind Bewerbungen so oft erfolgreich wie in der Pflege. Aber viele Berufsanfänger bleiben nicht lange. Mehr Von David Metzmacher

03.03.2019, 10:39 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräfte Deutsche Unternehmen werben gezielt um Soldaten

Soldaten sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt wie nie. Amazon hat sogar einen eigenen „Military Recruiter“. Doch wie gelingt der Wechsel ins zivile Berufsleben? Mehr

27.02.2019, 14:53 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräftemangel Kindergärtnerinnen verzweifelt gesucht

Die hessische Stadt Bad Vilbel wächst und mit ihr die Nachfrage nach Kindergartenplätzen. Doch trotz Personalmangels sollen die Gehälter für Betreuungskräfte gleich bleiben. Notfalls wirbt man in Italien um Erzieher. Mehr Von Klaus Nissen

14.02.2019, 14:40 Uhr | Rhein-Main

Schwarzarbeit und Personalnot In der Pflege droht der Kollaps

Deutsche Haushalte beschäftigen hunderttausende Pflegekräfte illegal. Viele Altenheime suchen verzweifelt nach Personal. Experten warnen: In der Pflege droht der Kollaps. Mehr

11.02.2019, 15:47 Uhr | Wirtschaft

Wer sitzt im Landtag? Diese Abgeordneten haben Erfahrung in der Wirtschaft

Im Hessischen Landtag finden sich unter den 137 Abgeordneten viele Politiker, die leitende Positionen in Unternehmen inne gehabt haben. Dabei dominieren zwei Branchen. Mehr Von Falk Heunemann

29.01.2019, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Darmstadt Mangel an Handwerkern bremst Straßenbahnen aus

Der Fachkräftemangel zeigt sich an vielen Stellen in der Wirtschaft wie im öffentlichen Dienst. So mangelt es der Bahn AG an Lokführern und in Darmstadt an Elektrikern und Mechanikern. Das hat Folgen für das Angebot. Mehr

23.01.2019, 16:59 Uhr | Rhein-Main

Fachkräftemangel Mehr Männer in die Kitas!

In vielen Berufen wird über Frauenquoten diskutiert – bei Erziehern herrscht dagegen Männermangel. Neue Statistiken zeigen: Männer als Tagesväter oder Kita-Personal sind noch immer höchst selten. Das hat Folgen. Mehr

21.01.2019, 10:29 Uhr | Beruf-Chance

Interview mit Nida-Rümelin „Der Akademisierungswahn ist vorbei“

Julian Nida-Rümelin, Professor für Philosophie und Politische Theorie, spricht über den Akademisierungswahn und den daraus entstandenen Fachkräftemangel in Deutschland. Wie sieht die Zukunft der beruflichen Bildung aus? Mehr Von Nadine Bös

20.01.2019, 08:34 Uhr | Beruf-Chance

Azubis Mangelware Die Gastronomie sucht Köche

Selina Mayer macht eine Ausbildung zur Köchin. Sie hat das Glück in einem Fünf-Sterne-Hotel zu lernen. Mehr

17.01.2019, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Forderungen des Handwerks Staat soll Meisterkurse bezahlen

Mehrere tausend Euro muss jeder aufbringen, der Meister werden will. Das sei in Zeiten des Fachkräftemangels zu viel, sagen die Kammern. Sie setzen zudem auf Flüchtlinge. Mehr Von Falk Heunemann

09.01.2019, 12:52 Uhr | Rhein-Main

Neue Regeln für Arbeitszeiten „Wir fordern das Recht auf Nichterreichbarkeit“

Im neuen Jahr wird über neue Regeln für Arbeitszeiten und auch über die Verteilung des Wohlstands diskutiert, ist sich Michael Rudolph, der DGB-Vorsitzende für Hessen und Thüringen, sicher. Den Ladenschluss am Sonntag verteidigt er. Mehr Von Falk Heunemann

02.01.2019, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Fachkräftemangel in Bundeswehr Verteidigungsministerium will Polen, Italiener und Rumänen anwerben

Ursuala von der Leyen will künftig auch EU-Ausländer rekrutieren – und hofft dadurch auf rund 50.000 potentielle neue Bewerber. Polens Außenminister zeigt sich kritisch, denn der Armeedienst sei „eng verbunden mit der Nationalität“. Mehr

27.12.2018, 17:21 Uhr | Politik

Fachkräftemangel Kunden suchen Handwerker, Handwerker suchen Nachwuchs

Die Betriebe haben gut zu tun, können ihre Stellen aber nur schwer besetzen. Deutschlands Handwerkspräsident will das ändern und nennt Forderungen. Außerdem findet er bestimmte Dinge ungerecht. Mehr

22.12.2018, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Pläne für die Einwanderung Was werden die ausländischen Fachkräfte bringen?

Die neuen Pläne der Regierung zur Fachkräfteeinwanderung stoßen auf unterschiedliche Resonanz: Die Kommunen warnen vor „Illusionen“, das Handwerk hofft auf eine Linderung seines Nachwuchsmangels. Mehr

20.12.2018, 08:35 Uhr | Beruf-Chance

Nach 30 Jahren Streit Deutschland bekommt ein Einwanderungsgesetz

Die Debatte über ein Einwanderungsgesetz spaltete die deutsche Politik über Jahrzehnte. Nun haben die Befürworter fürs Erste gewonnen – der Fachkräftemangel wurde zu stark. Um den Gegnern entgegen zu kommen, wurde allerlei Bürokratie ins Gesetz geschrieben. Mehr

19.12.2018, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Besonderer Fachkräftemangel Deutschland gehen die Weihnachtsmänner aus

Für einen Einsatz als Weihnachtsmann an Heiligabend verdienen Studenten in Deutschland im Schnitt 500 Euro. Viele Bewerber gibt es für den Job allerdings nicht mehr. Ein Vermittler weiß auch, warum. Mehr

12.12.2018, 08:01 Uhr | Gesellschaft

Fachkräftemangel Deutschland hat 500.000 offene Stellen in der MINT-Branche

So viele Ingenieure und Naturwissenschaftler fehlten in Deutschland im Oktober noch nie. Die Migration reicht nicht aus. Die Schulen liefern nicht genug Arbeitskräfte. Und es fehlen Frauen. Mehr Von Danielle Kallenborn

26.11.2018, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Hartz IV und Einwanderung „Eines der fürsorgendsten Sozialsysteme der Welt“

Ausländische Fachkräfte sollen hierzulande leichter arbeiten können – und Ansprüche auf Sozialleistungen bekommen. Merkel mahnt zur Vorsicht, SPD und Grüne rütteln an den Sanktionen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin und Johannes Pennekamp

22.11.2018, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Neue Unternehmenssysteme Wir haben keinen Fachkräftemangel!

Der Fachkräftemangel ist keiner: Bis zu 40 Prozent ihrer Zeit und Arbeitskraft verschwenden Mitarbeiter für Blindleistungen, die nicht der Wertschöpfung dienen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Winfried Weber, Hermann Doppler, Oliver Prause

19.11.2018, 14:08 Uhr | Beruf-Chance

Fehlende Fachkräfte Personal-Engpässe sind zum Top-Risiko geworden

Über dieses Thema wird immer wieder heftig gestritten: Gibt es einen Fachkräftemangel in Deutschland? Eine neue Umfrage unter Finanzvorständen zeigt jedenfalls: Schon lange war die Furcht davor nicht mehr so so groß. Mehr

19.11.2018, 11:25 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräfte-Kommentar Wie die Lücke schließen?

Deutschland sucht händeringend Fachkräfte im Ausland. Doch die werden dringend zu Hause gebraucht. Indes entsteht ein Schaden, der der gesamten Wirtschaftsleistung Lettlands entspricht. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

17.11.2018, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Bewerbermangel Im Mittelstand fehlen Fachkräfte

Fachkäfte, wie Meister und Techniker, fehlen in Deutschland. Besonders der Mittelstand kann seine Stellen oft nicht besetzen, sagt eine Studie. Mehr

07.11.2018, 11:52 Uhr | Beruf-Chance

Gastbeitrag von Hubertus Heil Gegen das Fachkräfte-Paradox

Die Arbeitslosenzahlen sind so niedrig, dass sie erstmals nach der deutschen Einheit die 5-Prozent-Marke knacken. Gleichzeitig werden so viel Fachkräfte wie nie gesucht. Deutschland steht vor einer doppelten Herausforderung. Mehr Von Hubertus Heil

05.11.2018, 21:27 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel Im IT-Sektor fühlen sich die Mitarbeiter übergangen

Weil der Arbeitsmarkt leergefegt ist, wird die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter immer wichtiger. Besonder ITler haben aber das Gefühl, dass an ihnen vorbei entschieden wird. Mehr Von Georg Giersberg

26.10.2018, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Offene Stellen Ohne Polen und Rumänen hätten wir ein Problem

Jede zweite neue Stelle in Deutschland wird von Ausländern besetzt – und zwar in erster Linie von Osteuropäern. Ohne sie würden kaum noch Häuser gebaut oder Pakete ausgeliefert. Mehr Von Patrick Bernau

07.10.2018, 11:04 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z