Digitale Arbeitswelt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Karrierefrage Müssen Ingenieure programmieren können?

Python, C++ oder R – was soll das denn sein? So denkt mancher Maschinenbauer oder Elektrotechniker. Viele sagen jetzt: In Sachen Programmiersprachen muss Nachhilfe her. Mehr

13.09.2019, 21:08 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Digitale Arbeitswelt

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Neue Arbeitswelt Was bringt die digitale Zukunft?

Die Deutschen zeigen sich beim Thema Digitalisierung im Beruf optimistisch. Gerade neue Helfer werden gerne genommen. Mehr

11.09.2019, 12:53 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitswelt im Wandel Sind wir alle ein bisschen vuca?

Die Berufswelt digitalisiert sich, Fachleute sagen, sie ist „vuca“ geworden: volatil, unsicher, komplex und vieldeutig. Unternehmen reißen deshalb Wände ein und hängen Schaukeln in die Büros. Aber reicht das? Mehr Von Philipp Krohn

24.06.2019, 14:48 Uhr | Beruf-Chance

Agiles Arbeiten Herr W. schweißt am digitalen Wandel

Früher lief Tom Wunderlich von Maschine zu Maschine. Heute sitzt er vor allem am Computer. Was es heißt, wenn sich der Beruf radikal ändert. Mehr Von Bastian Benrath

18.05.2019, 18:44 Uhr | Beruf-Chance

Zukunftsforscher im Gespräch „Nur noch fürs Firmen-Fitness-Programm ins Büro“

Verschicken wir bald digitale Geschmacksmuster unseres Essens und schreiben Texte per Gedankensteuerung? Für Heiko von der Gracht ist das keine allzu ferne Vorstellung – ganz im Gegenteil. Mehr Von Benjamin Fischer

01.05.2019, 14:32 Uhr | Beruf-Chance

OECD-Ausblick Digitalisierung bedroht die Stellen Geringqualifizierter

In Deutschland könnte ein größerer Anteil der Stellen durch Computer und Roboter verdrängt werden als in den meisten anderen OECD-Ländern. Und die Betroffenen tun viel zu wenig, um sich zu wappnen. Mehr

25.04.2019, 10:15 Uhr | Beruf-Chance

Die Karrierefrage Wie wirke ich sympathisch?

Manchmal wirken wir in der Berufswelt unsympathisch und wissen nicht warum. Peinlich, danach zu fragen! Aber: Am eigenen Auftritt lässt sich viel ändern! Mehr Von Ursula Kals

24.04.2019, 16:24 Uhr | Beruf-Chance

Neue Arbeitswelt Digitalisierung will gelernt sein

Der digitale Wandel ist in vollem Gange. Doch Deutschland droht im Technologie-Wettlauf zurückzufallen. Eine neue Studie zeigt: An der Motivation der Angestellten scheint es nicht zu liegen. Mehr Von Benjamin Fischer

14.04.2019, 12:40 Uhr | Beruf-Chance

Neuer Führungsstil Was Chefs von Hunden und Katzen lernen können

Früher waren Mitarbeiter beruflich erfolgreich, wenn sie Vorgaben erfüllten. Das wollen viele nicht mehr. Führen heißt heute auch folgen, sagen zwei Spezialisten. Und erklären, was das mit der Tierwelt zu tun hat. Mehr Von Nadine Bös

08.04.2019, 08:40 Uhr | Beruf-Chance

Überwachung im Büro Ich sehe was, was du nicht siehst

Arbeitet der Kollege wirklich, oder surft er bloß im Netz? Wem schreibt er wann eine E-Mail? Chefs können all das technisch überwachen. Aber dürfen sie das? Mehr Von Lisa Kuner

14.03.2019, 11:28 Uhr | Beruf-Chance

Die Karrierefrage Muss ich mich überhaupt noch bewerben?

Immer mehr Chefs gehen im Internet auf Mitarbeitersuche. Sie googeln und lassen Künstliche Intelligenz soziale Netzwerke durchforsten. Können Bewerber die Füße hochlegen? Mehr Von Nadine Bös

09.03.2019, 11:58 Uhr | Beruf-Chance

Die Karrierefrage Machen bald Roboter meine Arbeit?

Intelligente Maschinen könnten eine Bedrohung sein. Nehmen sie uns die Arbeitsplätze weg? Das befürchten viele. Dabei können wir selbst einiges tun, damit es nicht so kommt. Mehr Von Uwe Marx und Tillmann Neuscheler

26.02.2019, 11:15 Uhr | Beruf-Chance

Digitalisierung Lernen Ingenieurstudenten noch das Richtige?

Deutschland – Land der Ingenieure, aber ohne Daten und KI geht es in Zukunft kaum noch. Jetzt herrscht Sorge, dass das klassische Ingenieurstudium den Nachwuchs gar nicht mehr richtig vorbereitet. Mehr Von Uwe Marx

25.01.2019, 16:36 Uhr | Beruf-Chance

Digitalisierung Vor allem die Chefs arbeiten flexibel

Mehr Flexibilität bei Arbeitszeit und Einsatzort: Ein Vorteil der Digitalisiserung. Doch Führungskräfte scheinen eher Nutznießer zu sein als ihre Mitarbeiter, legt eine Umfrage nahe. Mehr

16.11.2018, 10:09 Uhr | Beruf-Chance

Digitalisierte Arbeitswelt Automatisierung wird besonders die Frauen treffen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt, dass rund 180 Millionen weibliche Arbeitsplätze durch die Digitalisierung gefährdet seien. Allerdings sieht die Zukunft für Frauen auf dem Arbeitsmarkt nicht nur düster aus. Mehr Von Christoph Hein, Nusa Dua

09.10.2018, 14:21 Uhr | Beruf-Chance

Innovative Mitarbeiter Bloß kein Neid!

Viele Unternehmen belohnen innovative Mitarbeiter mit Traum-Bedingungen: hippe Büros, Freiraum, Start-up-Spirit. Sie müssen aber aufpassen, dass kein böses Blut entsteht. Mehr Von Nadine Bös und Ulrich Friese

05.10.2018, 10:28 Uhr | Beruf-Chance

Neue Fächer an der Uni Deutschlands erster Start-up-Studiengang

Digitalisierung und demographischer Wandel hinterlassen immer tiefere Spuren im Fächerangebot der Unis. Biomechanik und Pflege werden zunehmend akademisiert und auch der Gründergeist soll geweckt werden. Mehr

17.09.2018, 14:57 Uhr | Beruf-Chance

Die erste Arbeitsstelle Und dann: Alltag

Aller Anfang ist schwer, das wissen Berufseinsteiger genau. Hilfreiches für die Zeit vor, während und nach der ersten Bewerbung – mit Steuer- und Versicherungstipps. Mehr Von Jessica Sadeler

26.08.2018, 08:43 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsmarktkonzept der FDP Zickzack-Lebensläufe werden Normalität

Im Slalom durchs Arbeitsleben, mal um diese Ecke, mal um die andere, hinfallen, aufstehen – all das wird Normalität. Eine Auswirkung der Digitalisierung. Die FDP hat jetzt ein Arbeitsmarktkonzept dazu geschrieben. Mehr Von Dietrich Creutzburg

03.05.2018, 10:29 Uhr | Beruf-Chance

Modernes Management Rugby für das Büro

Agile Management-Methoden kommen aus dem Silicon Valley und krempeln die Teamarbeit in Unternehmen um. Superhip, superinnovativ – und superstressig. Mehr Von Benjamin Fischer

12.04.2018, 09:16 Uhr | Beruf-Chance

Freiberufler im Internet Zeigt her eure Ideen

Die sogenannte Open Talent Economy bietet Freiberuflern Zugang zu Aufträgen und zu Kunden. Ist das eine große Chance oder Ausbeutung? Mehr Von Constanze Ehrhardt

08.04.2018, 08:47 Uhr | Beruf-Chance

IT-Studiengänge Irgendwas mit Digitalisierung

Viele Studiengänge schmücken sich mit dem Schlagwort der IT-Revolution. Aber nicht immer steckt viel dahinter. Mehr Von Deike Uhtenwoldt

23.03.2018, 07:08 Uhr | Beruf-Chance

Serie „Anders arbeiten“ Kreativ auf Bestellung

Immer mehr Menschen verzichten freiwillig auf feste Anstellung und Büro. Aufträge kommen fast von alleine – neue Plattformen machen’s möglich. Mehr Von Corinna Budras

10.03.2018, 07:48 Uhr | Beruf-Chance

Bitcom-Umfrage Homeoffice immer beliebter

Vier von zehn Unternehmen setzen auf Homeoffice. Tendenz steigend, heißt es in einer Umfrage des Branchenverbandes Bitcom. Mehr

26.02.2018, 17:12 Uhr | Beruf-Chance

Start-ups und Gig-Economy Immer zu Diensten

Plattformen wie der Essenslieferant Deliveroo oder das Putzkräfteunternehmen Helpling vermitteln selbständige Arbeitskräfte. Aber wie diese dann abgesichert sind, ist häufig unklar. Wie reguliert man eine komplett neue Berufsgruppe? Mehr Von Britta Beeger

16.01.2018, 14:28 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z