https://www.faz.net/-gyl-wi62

IG Metall : Thomas Klebe leitet Justiziariat

  • Aktualisiert am

Thomas Klebe Bild: IG Metall

Thomas Klebe rückt an die Spitze der juristischen Abteilung der IG Metall. Seinen Vorgänger zieht es nach Norddeutschland.

          1 Min.

          Thomas Klebe, 59 Jahre alt, wird neuer Leiter des Justiziariats der Gewerkschaft IG Metall. Klebe tritt die Nachfolge von Olaf Kunz an, der aus der Frankfurter Zentrale in den IG Metall-Bezirk Küste wechselt.

          Klebe hat in Köln Rechts- und Staatswissenschaften studiert und an der Universität Bremen promoviert. Nach der Tätigkeit beim DGB-Rechtsschutz in Köln wechselte er 1982 in die Vorstandsverwaltung der IG Metall, wo er unter anderem in der Abteilung Internationales arbeitete und zuletzt den Funktionsbereich Betriebspolitik und Mitbestimmung leitete.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Gut gelaunt mit amerikanischen Soldaten am Truppenstützpunkt Ramstein: Amerikas Präsident Donald Trump im Jahr 2018.

          Trumps Abzugspläne : Ein weiterer Tiefschlag

          Sollten Tausende amerikanische Soldaten Deutschland verlassen, würde das vor allem dem Pentagon selbst zu schaffen machen. Für das transatlantische Verhältnis aber verheißt er nichts Gutes.
          Nicht nur Gnabry (links) und Goretzka trafen für den FC Bayern in Leverkusen.

          4:2 in Leverkusen : Der FC Bayern ist eine Klasse für sich

          Die Münchner meistern die wohl größte Hürde, die auf dem Weg zum Titel noch zu nehmen war, mit dem klaren Sieg in Leverkusen souverän. Die fußballerische Perfektion erinnert an die besten Phasen unter Pep Guardiola.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.