https://www.faz.net/-gyl-6k2rq

Kienbaum : Graf Matuschka berät Führungskräfte

  • Aktualisiert am

Alexander Graf Matuschka Bild: Unternehmen

          1 Min.

          Seit dem 1. Juli 2010 verstärkt Alexander Graf Matuschka, 49 Jahre alt, Experte für Senior Management-Beratung, den Bereich New Placement der Personalberatung Kienbaum. Er hat bereits vielfältige Erfahrungen in der Beratung von Führungskräften der ersten und zweiten Ebene gesammelt: Vor seinem Wechsel zu Kienbaum war Graf Matuschka unter anderem als Bereichsleiter Senior Management Beratung bei von Rundstedt & Partner tätig. Hier hat er zuvor in der Position als Managing Consultant Beratungen, Trennungsworkshops, Seminare sowie Transfermaßnahmen durchgeführt.

          Nach einem Diplom an der ebs im Rheingau, begann er seine Karriere im Investment Banking/M&A bei Salomon Brothers in New York und war anschließend als kaufmännischer Geschäftsführer bei verschiedenen namhaften Dienstleistungs- und Industrieunternehmen tätig. Graf Matuschka erweitert das New-Placement-Team um Carolin Fischer und Kai von der Linden, die bereits 2009 mit fünf weiteren Beratern von Rundstedt zu Kienbaum gewechselt sind.

          Weitere Themen

          Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Studie : Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Die Gehälter der Chefs der 30 größten Konzerne in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 2 Prozent gesunken. Das betrifft allerdings nur die gewährten und nicht die ausgezahlten Gehälter.

          Fast niemand will mehr Manager werden

          Studie : Fast niemand will mehr Manager werden

          Es breitet sich die Manager-Müdigkeit aus: Beruflich wollen in Zukunft nur noch wenige eine Führungsposition übernehmen, wie eine neue Studie zeigt. Die Autoren mahnen die Unternehmen auf zu handeln.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.