https://www.faz.net/-gyl-w01n

Kaspersky Lab : Andreas Lamm neuer Managing Director

  • Aktualisiert am

Andreas Lamm Bild: Kaspersky Lab

Andreas Lamm übernimmt Anfang 2008 die Leitung der europäischen Niederlassung des russischen Virenjägers Kaspersky Lab. Er wird Managing Director des Unternehmens in Ingolstadt.

          1 Min.

          Andreas Lamm, Geschäftsführer der Kaspersky Labs GmbH, wird den europäischen Hauptsitz von Ingolstadt aus als Managing Director leiten.

          Mit der Gründung der fünf regionalen Niederlassungen (Europa; Osteuropa mit Nahem Osten und Afrika; Japan; Nord- und Südamerika; Asien und Ozeanien) soll die rasante Entwicklung des Unternehmens organisatorisch besser bewältigt werden. Kaspersky Lab strebt in den kommenden Jahren eine starke Ausweitung seiner Tätigkeiten auf weitere Länder an.

          In diesem Zusammenhang ist auch eine weitere Entscheidung des Board of Directors zu sehen: Evgeniy Buyakin, bislang Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens, wurde zum Chief Operational Officer (COO) ernannt. Buyakin übernimmt damit die operative Unternehmensleitung und koordiniert die Zusammenarbeit der regionalen Hauptsitze mit der Unternehmenszentrale in Moskau.

          Weitere Themen

          Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Studie : Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Die Gehälter der Chefs der 30 größten Konzerne in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 2 Prozent gesunken. Das betrifft allerdings nur die gewährten und nicht die ausgezahlten Gehälter.

          Fast niemand will mehr Manager werden

          Studie : Fast niemand will mehr Manager werden

          Es breitet sich die Manager-Müdigkeit aus: Beruflich wollen in Zukunft nur noch wenige eine Führungsposition übernehmen, wie eine neue Studie zeigt. Die Autoren mahnen die Unternehmen auf zu handeln.

          Topmeldungen

          Lokführerausbildung im  Simulator

          „Demografie schlägt zu“ : Die Bahn stellt Zehntausende ein

          Die Konjunktur schwächelt, die Industrie streicht Stellen - doch die Bahn heuert neue Mitarbeiter in Massen an. Dabei ist das Staatsunternehmen quasi zum Erfolg verurteilt: Ohne Einstellungsoffensive drohen große Probleme.
          Mord im Elbtunnel: Kommissar Danowskis erster Fall führt den Ermittler in den Untergrund Hamburgs.

          Neuer ZDF-Kommissar : Willkommen in der Unterwelt

          Das ZDF stellt einen Kommissar vor, von dem wir gern mehr sähen: In „Danowski – Blutapfel“ lernen die Zuschauer einen Ermittler kennen, dessen „Columbo“-hafter Ermittlungsstil Wiederholungsbedarf hat.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.