https://www.faz.net/-gyl-tk8x

Alltours : Rau wird Marketingleiter

  • Aktualisiert am

Ralf Rau Bild: Alltours

Ralf Rau heuert beim Reiseveranstalter Alltours als Marketingleiter an. Er kommt von der Düsseldorfer Werbeagentur TBWA, wo er als Etat-Direktor gearbeitet hat.

          1 Min.

          Ralf Rau, 34 Jahre, hat zum 15. November 2006 die Leitung der Marketingabteilung bei der Alltours Flugreisen Gmbh, Duisburg, übernommen. Er berichtet in dieser neu geschaffenen Position an den Geschäftsführer Marketing/Vertrieb.

          Rau wechselt von der Full-Service Werbeagentur TBWA, Düsseldorf, zu Alltours. Bei TBWA war Rau als Etat-Direktor und Unitleiter für die Betreuung internationaler Markenartikelhersteller verantwortlich.

          Weitere Themen

          Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Studie : Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Die Gehälter der Chefs der 30 größten Konzerne in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 2 Prozent gesunken. Das betrifft allerdings nur die gewährten und nicht die ausgezahlten Gehälter.

          Fast niemand will mehr Manager werden

          Studie : Fast niemand will mehr Manager werden

          Es breitet sich die Manager-Müdigkeit aus: Beruflich wollen in Zukunft nur noch wenige eine Führungsposition übernehmen, wie eine neue Studie zeigt. Die Autoren mahnen die Unternehmen auf zu handeln.

          Topmeldungen

          Linda Tripp spricht im Juli 1998 zu Reportern.

          Linda Tripp : Auslöserin der Lewinsky-Affäre ist tot

          Ihre heimlichen Tonbandaufnahmen brachten vor mehr als 20 Jahren Bill Clintons Präsidentschaft ins Wanken. Nun ist Linda Tripp im Alter von 70 Jahren gestorben. Monica Lewinsky hatte sich kurz vorher noch zu Wort gemeldet.
          Nach einer langen Nacht in Brüssel ging es für Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Mittwoch in Berlin weiter.

          Corona-Bonds : Büchse der Pandora

          Die Behauptung, Corona-Bonds würden ein Ausnahmefall bleiben, zeigt bestenfalls politische Naivität. Wer die Büchse der Pandora öffnet, kann sie nie wieder schließen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.