https://www.faz.net/-gyl-u9y7

Allianz Life : Bhojwani wird Chef des Lebensversicherers

  • Aktualisiert am

Gary Bhojwani Bild: Allianz Life

Gary Bhojwani, der bisher für das Firmenkunden-Geschäft beim Sachversicherer Fireman’s Fund zuständig war, wird neuer Vorstandschef des Lebensversicherers Allianz Life.

          1 Min.

          Gary Bhojwani, der bisher für das Firmenkunden-Geschäft beim Sachversicherer Fireman’s Fund zuständig war, wird neuer Vorstandschef des Lebensversicherers Allianz Life. Beides sind amerikanische Tochtergesellschaften des Münchner Finanzdienstleisters Allianz SE.

          Bhojwani folgt auf Mark Zesbaugh, der Mitte Dezember nach fünf Jahren an der Spitze überraschend von seinem Posten zurückgetreten war. Zesbaughs Rücktritt erfolgte vor dem Hintergrund einer jüngst schleppenden Geschäftsentwicklung bei Allianz Life sowie einer Umstrukturierung der nordamerikanischen Versicherungssparte. Allianz Life steht an Nummer 18 unter den amerikanischen Lebensversicherern, spielt im Segment der Rentenversicherungen aber eine führende Rolle.

          Bhojwani war seit Juni 2004 für Fireman’s Fund tätig. Davor leitete er die auf die Versicherung von Lastwagen spezialisierte Lincoln General Insurance Company. Bei Fireman’s Fund berichtete Bhojwani an den damaligen Vorstandschef Charles Kavitsky, der Anfang des Jahres Präsident der Dachorganisation Allianz of America wurde. In dieser Funktion sind Kavitsky nunmehr der neue Vorstandsvorsitzende von Fireman’s Fund, Joseph Beneducci, und Bhojwani als Chef von Allianz Life direkt unterstellt.

          Weitere Themen

          Bitte duzen Sie mich nicht!

          Gegenwind für Xing : Bitte duzen Sie mich nicht!

          Das Karrierenetzwerk Xing will seine Nutzer künftig mit „Du“ ansprechen. Und hatte anscheinend nicht damit gerechnet, wie sehr das „Sie“ noch in der Arbeitswelt verwurzelt ist.

          Öffnet schnell die Schulen!

          Forderungen mehren sich : Öffnet schnell die Schulen!

          Erst zeigten Studien-Zwischenergebnisse: Kinder infizieren sich anscheinend seltener mit Corona. Jetzt will Baden-Württemberg ein Konzept für vollständige Schulöffnungen machen. Und die FDP fordert das für ganz Deutschland.

          Topmeldungen

          Ursula von der Leyen an diesem Mittwoch im EU-Parlament in Brüssel.

          Wiederaufbau-Plan : Mut statt Geld

          Eine Finanzierung über Brüssel könnte die in Deutschland kritisch beäugte EZB entlasten. Und doch muss Ursula von der Leyens 750 Milliarden Euro schweres Paket kritisiert werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.