https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/mansplaining-im-beruf-wenn-maenner-ungefragt-frauen-belehren-18077317.html

„Mansplaining“ im Beruf : Wenn Männer ungefragt Frauen belehren

  • -Aktualisiert am

Der Erklärungsfreude mancher Männer sind keine Grenzen gesetzt. Bild: Ikon

Ich erklär’ dir die Welt! Männer geben oft vor, sich besser auszukennen als andere. Im Beruf kann das nicht nur nervig sein, sondern Frauen auch die Karriere kosten.

          3 Min.

          Mister Wichtig nennt Rebecca Solnit den Mann, der ihr auf einer Party den Inhalt ihres eigenen Buches erklärt hat. Es war ein Sommerabend im Jahr 2003, die amerikanische Journalistin hatte kurz vorher ein biografisches Porträt des Fotografen und Erfinders Eadweard Muy­bridge veröffentlicht. Mister Wichtig verwickelte Solnit und ihre Partybegleitung in ein Gespräch über Literatur und fragte sie, worum es in ihren Büchern gehe. Als die Schriftstellerin von ihrer jüngsten Veröffentlichung berichtete, dem Buch über Muybridge, sagte der Mann: „Wissen Sie, dass dieses Jahr ein ausgesprochen wichtiges Buch zu Muybridge erschienen ist?“

          Und Solnit, die Autorin des „ausgesprochen wichtigen“ Buches? Die ging derart in der Rolle der Naiven auf, die Mister Wichtig ihr verpasst hatte, dass sie in Betracht zog, gleichzeitig zu ihrem Buch könnte noch ein anderes zum selben Thema erschienen sein, das ihr „vollkommen entgangen“ war – so Solnit im Jahr 2008 in einem Essay, der später Teil ihres Bestsellers „Wenn Männer mir die Welt erklären“ wurde.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Jonathan Gray, 52, ist Präsident der amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft Blackstone. Die Finanzfirma beteiligt sich in  großem Stil an Unternehmen und Immobilien auf der ganzen Welt.  In Deutschland gehören ihr beispielsweise der Frankfurter  Messeturm und Anteile am Kamerahersteller Leica.

          Großinvestor Blackstone : „Wir setzen auf Lagerhäuser“

          Jonathan Gray ist Präsident von Blackstone, einer der einflussreichsten Finanzfirmen der Welt. Hier spricht er über spannende Anlagechancen, die besten Verhandlungstricks und den Deal seines Lebens.