https://www.faz.net/-gyl-84pnb

Ingenieurkarriere : Ingenieure: Gehaltsübersicht & Liste der beliebtesten Arbeitgeber

Durchschnittliche Jahresgehälter für Ingenieure in Deutschland Bild: Marcel Salland/Gehalt.de

Wo verdienen Ingenieure in Deutschland am besten? Und bei welchen Unternehmen arbeiten sie am liebsten? Unsere Grafiken liefern Antworten.

          1 Min.

          Durchschnittliches Ingenieursgehalt

          Laut Institut der deutschen Wirtschaft Köln verdienen Ingenieure das 1,94-fache Gehalt im Vergleich zum Gesamtdurchschnitt in Deutschland. Doch um welche Jahresdurchschnittsgehälter für Ingenieure handelt es sich dabei denn konkret? Und wo können Ingenieure in Deutschland am besten verdienen? Laut Gehaltsportal Gehalt.de verdienen Ingenieure in Erlangen mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 75.569 Euro am besten. Über ein ähnlich hohes Gehalt können sich Ingenieure in Stuttgart freuen: Hier liegt der Durchschnitt bei 75.175 Euro pro Jahr. An dritter Stelle stehen im Deutschland-Vergleich die Gehälter in Mannheim und Ludwigshafen: 74.517 Euro verdienen Ingenieure hier. Damit liegen die drei Spitzenreiter knapp 10.000 Euro über dem Gehaltsdurchschnitt für Ingenieure in Deutschland. Dieser liegt bei 65.712 Euro.

          Die 15 beliebtesten Arbeitgeber für Ingenieure.

          Die 15 beliebtesten Arbeitgeber für Ingenieure

          Wo möchten angehende Ingenieure am liebsten arbeiten? Das wollte das Berliner Beratungsunternehmen Trendence von rund 15.000 Ingenieurstudenten in Deutschland kurz vor ihrem Abschluss wissen. Das Ergebnis: Die Automobilbranche ist bei den angehenden Absolventen heiß begehrt. Gleich fünf Automobilunternehmen schafften es unter die Top 5. Daimler gehört dabei zu den Aufsteigern der Branche – zum ersten Mal schaffte es das Unternehmen unter die Top 5. Auch ein für Ingenieure weniger „typischer“ Arbeitgeber schaffte es unter die 15 beliebtesten Arbeitgeber: Google belegt im Ranking Platz 11 und zeigt damit, dass digitale Unternehmen auch für angehende Ingenieure eine immer größere Rolle spielt.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Macrons Besuch im Libanon : Von Reue fehlt bislang jede Spur

          In Beirut wird Emmanuel Macron wie ein Heilsbringer empfangen. Frankreichs Präsident verspricht Hilfe – und mahnt Reformen an. Doch nichts deutet darauf hin, dass in der Politik des Libanon eine neue Ära beginnt. Am Abend werden 16 Hafenmitarbeiter festgenommen.

          Wirtschaftswunder Weiden : Von der Zonengrenze zu „Star Wars“

          Weiden galt lange als Oberzentrum einer strukturschwachen Region. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs war die Oberpfalz nicht mehr „Zonenrandgebiet“. Mit Corona und Donald Trumps Abzugsplänen droht nun aber neues Ungemach.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.