https://www.faz.net/-gyl-9fr2z

Klimaphilosoph im Interview : Im Prinzip ist die globale Energiewende machbar

Sitzen und Schwitzen: die Kunstinstallation „Tausend schmelzende Menschen aus Eis“ der Brasilianerin Nele Azevedo Bild: ddp

Der Klimawandel trifft vor allem Entwicklungsländer. Müssen sie deshalb auf Entwicklungschancen verzichten, und Industriestaaten auf Konsum und Wirtschaftswachstum? Klimaphilosoph Darrel Moellendorf gibt Antworten.

          5 Min.

          Sie betrachten den Klimawandel unter dem Aspekt globaler Gerechtigkeit. Wird der Klimawandel das Gefälle zwischen stark und schwach entwickelten Ländern verstärken?

          Thomas Thiel

          Redakteur im Feuilleton.

          Darrel Moellendorf: Mit Sicherheit. Zumindest solange nichts getan wird, um die Erwärmung zu bremsen und ihre Effekte zu lindern. Die Entwicklungsländer sind Opfer der Geographie. Nehmen wir den Meeresspiegel: In den Entwicklungsländern leben überproportional viele Menschen an der Küste. Besonders gefährdet sind große Mündungsgebiete wie das Ganges-Delta. Hier leben nicht nur sehr viele Menschen, sie haben auch eine viel geringere Schutzmöglichkeit als beispielsweise die Bewohner von New York. Zudem werden die Entwicklungsländer übermäßig von Dürre und Massenhunger betroffen sein.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Machtwechsel in Amerika : Trumps kalkuliertes Ende

          Der scheidende Präsident kapituliert scheibchenweise. Es geht ihm um seinen künftigen Einfluss – und um viel Geld. Scheitert sein diabolischer Plan nun an der dilettantischen Ausführung?

          Messerschärfer im Test : Einfach mal schleifen lassen

          Messer müssen regelmäßig geschärft werden. Dabei müssen einige Regeln beachtet werden. Wem die Handarbeit zu mühsam ist, lässt sich am besten von elektrischen Messerschärfern helfen. Wie etwa dem von Wüsthof.