https://www.faz.net/-gyl-vyn0

Mein Weg : Ich über mich: Gerhard Polt

  • Aktualisiert am

„Der Weg zum Erfolg führt über ein Wiener Schnitzel” Bild: picture-alliance / dpa

Immer schön kindisch bleiben und polnische Käseknackr meiden, rät Gerhard Polt.

          1 Min.

          Ein guter Arbeitstag beginnt mit ...

          ... liegen bleiben im Bett.

          Die Zeit vergesse ich, wenn ...

          ... ich zeitvergessen bin.

          Wer es in meinem Geschäft zu etwas bringen will, der ...

          ... muss wissen, was ein gutes Wiener Schnitzel ist.

          Erfolge feiere ich ...

          ... bevor sie eingetreten sind.

          Es bringt mich auf die Palme, wenn ...

          ... ich zu etwas gezwungen werden soll.

          Mit 18 Jahren wollte ich ...

          ... 18 Jahre alt bleiben.

          Im Rückblick würde ich nicht noch einmal ...

          ... an einem bestimmten Bahnhof einen polnischen Käseknacker essen und damit eine Salmonellenvergiftung vermeiden.

          Geld macht mich ...

          ... (lange Pause) dran denken, dass ich die Farbenlehre nicht genügend beherrsche.

          Rat suche ich ...

          ... in einem guten Ratskeller.

          Familie und Beruf sind ...

          ... in den Statistiken der Bundesarchive gut aufgehoben.

          Den Kindern rate ich ...

          ... kindisch zu bleiben.

          Mein Weg führt mich ...

          ... wahrscheinlich bis zum bitteren Ende.

          Weitere Themen

          Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Studie : Dax-Konzernchefs verdienen weniger

          Die Gehälter der Chefs der 30 größten Konzerne in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 2 Prozent gesunken. Das betrifft allerdings nur die gewährten und nicht die ausgezahlten Gehälter.

          Topmeldungen

          „March for Life“ : Gegen Abtreibungen, für Trump

          Donald Trump spricht als erster amerikanischer Präsident beim „Marsch für das Leben“, der jährlichen Demonstration der Gegner des geltenden Abtreibungsrechts. Die Aktivisten, von denen viele sonst Kliniken belagern, bereiten ihm einen warmen Empfang.

          Coronavirus : EU-Behörde rechnet mit weiteren Infektionen in Europa

          Der Fund von weiteren Infizierten in Europa sei wahrscheinlich, so die Präventionsbehörde ECDC. In Großbritannien suchen Experten zur Eindämmung nach 2000 Fluggästen aus China. Hongkong hat derweil den Notstand ausgerufen.
          Robert Habeck, hier beim Weltwirtschaftsforum in Davos, hat mit seiner Äußerung über Trump in Washington für Verstimmung gesorgt.

          Grünen-Vorsitzender in Amerika : Keine Zeit mehr für Habeck

          Nach seiner harschen Kritik an Donald Trump wird der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck in Washington frostig empfangen: Sein Besuch im Außenministerium wird heruntergestuft. Seine Aussage über Trump sei „unangemessen“.
          Hochzeitswagen auf den Straßen Istanbuls

          Brief aus Istanbul : Beim Kindermachen denken Sie woran?

          „Denken Sie während des Aktes an Ihren geistigen Führer, um ein sittsames Kind zu bekommen“: Wie sich die Regierenden in der Türkei ins Privatleben ihrer Bevölkerung einmischen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.