https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/hoersaal/long-covid-bei-studierenden-wenn-das-denken-blockiert-ist-18009159.html

Corona-Langzeitfolgen : Was macht Long Covid mit Studierenden?

  • -Aktualisiert am

Wie gut funktioniert die Lunge? Szene aus einer Post-Covid-Rehaklinik Bild: dpa

Die Uni ist vor allem Kopfarbeit. Wenn die Langzeitfolgen von Corona das Denken blockieren, ist daher guter Rat teuer. Wir haben uns bei Betroffenen und Helfern umgehört.

          4 Min.

          Um Weihnachten herum merkte Rebekka Muth, dass sie plötzlich schneller außer Atem kam. Nach dem Spazierengehen fühlte sie sich so erschöpft wie sonst nach dem Sport. Zuerst machte sie sich wenig Gedanken darüber, dass sie dauernd müde war. Anfang Januar hatte sie dann plötzlich starke Schmerzen in der Brust. Sie landete in der Notaufnahme und dann auf der Intensivstation. Mehrere Monate und einen Ärztemarathon später geht es Muth noch immer nicht gut: „Ich habe Herzrasen, Kopfschmerzen und bin schnell extrem erschöpft“, erzählt die Studentin. Die Ursache von all dem – Rebekka Muth hat Long Covid.

          Rund zehn bis 20 Prozent der Corona-Infizierten entwickeln nach der eigentlichen Infektion Symptome von Long Covid. Wie genau die aussehen, ist sehr unterschiedlich. Manche der Betroffenen haben bloß bei körperlich anstrengenden Tätigkeiten Atembeschwerden, andere sind bei fast allem in ihrem Alltag eingeschränkt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Brustwarze ist nicht gleich Brustwarze: Frauen wird es verboten, sich oben ohne zu zeigen.

          Oben ohne im Freibad : Freiheit den Brustwarzen

          In Göttingen dürfen Frauen nun oben ohne baden – am Wochenende. Durchgesetzt haben das Aktivistinnen. Aber wen und warum stören Brüste überhaupt?
          In der Minderheit: Aufrüstungsgegner am 1. Mai in Nürberg

          Allensbach-Umfrage : Deutsche wollen wehrhaften Frieden

          Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das Weltbild vieler Deutscher verändert. Der Glaube an Abrüstung als Mittel zum Frieden ist geschwunden. Doch zwischen West und Ost gibt es signifikante Unterschiede.
          Stellenmarkt
          Jobs für Fach- und Führungskräfte finden
          Zertifikate
          Alle exklusiven Zertifikate im Überblick
          Englischkurs
          Lernen Sie Englisch