https://www.faz.net/-gyl-9g2ot

Zusatzleistung für Mitarbeiter : Snacks, Diensthandy oder Bürohund

  • Aktualisiert am

Für mehr als 70 Prozent der Arbeitnehmer spielen Zusatzleistungen eine Rolle: Darunter auch, ob es eine Kantine gibt. Bild: dpa

Ein attraktives Gehalt und ein sicherer Arbeitsplatz - das ist vielen bei der Suche einer neuen Stelle wichtig. Und sonst? Lieber subventioniertes Kantinenessen? Oder Fitnesskurse vom Arbeitgeber?

          1 Min.

          Ein attraktives Gehalt, ein sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln - das sind die drei wichtigsten Kriterien bei der Entscheidung für einen neuen Job. Die Online-Plattform Stepstone hat für diese Studie rund 30.000 Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu ihren Präferenzen bei der Stellensuche befragt. Flexible Arbeitsbedinungen, eine moderne technische Ausstattung, Überstundenvergütung sowie teamorientiertes Arbeiten spielen auch für viele Arbeitnehmer eine Rolle. Für sieben von zehn Befragten sind aber auch attraktive Zusatzleistungen ein wichtiger Faktor bei der Stellensuche.

          Kaffee, Cola, Snacks - damit werben zwar viele Startups aber für Fachkräfte sind geldwerte Anreize deutlich wichtiger. Finanzielle Arbeitgeberleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge sind für Stellensuchende unter den Zusatzleistungen mit Abstand am Wichtigsten.

          Für Männer sind außerdem eine Gewinnbeteiligung und die Aussicht auf einen erfolgsabhängigen Bonus wichtige Argumente, sich bei einem Unternehmen zu bewerben. Frauen legen dagegen mehr Wert auf kostenfreie Getränke am Arbeitsplatz sowie Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge wie zum Beispiel Sport- und Fitnessprogramme. Doch auch bei den befragten Männern befinden sich diese Angebote unter den fünf beliebtesten Benefits.

          Weniger relevant finden Fachkräfte ein Diensthandy oder die Möglichkeit, den Hund mit ins Büro nehmen zu können. Nur jeder Vierte findet Diensthandys wichtig, einen Firmenwagen hält jeder Dritte für attraktiv. Immerhin vier von zehn Befragten finden, eine Kantine bzw. ein Essenszuschuss und regelmäßige Mitarbeiterevents machen einen Arbeitgeber interessant.

          Weitere Themen

          Mit der Jurabrille

          Kolumne „Uni live“ : Mit der Jurabrille

          Wann schließt man eigentlich einen Vertrag an der Supermarktkasse? Wann ist man Eigentümer einer Sache und wann Besitzer? Wie das Jurastudium schleichend den Blick auf den Alltag verändert.

          Topmeldungen

          Israelische Luftangriffe im Gazastreifen

          Naher Osten : Israel setzt Luftangriffe im Gazastreifen fort

          Keine Entspannung im Nahostkonflikt: Die Hamas feuert Raketen Richtung Israel. Die israelische Armee wirft wieder Bomben über dem Palästinensergebiet ab. Die Organisation Reporter ohne Grenzen beschuldigt Israel eines Kriegsverbrechens.
          Talkrunde bei Anne Will

          TV-Kritik: Anne Will : Freiheit ist kein Privileg

          Kaum sinken die Inzidenz-Zahlen, werden die Bürger ermahnt, nicht leichtsinnig zu werden. Muss das wirklich sein? Die Talkrunde bei Anne Will lotet das Verhältnis zwischen Vernunft und Bevormundung aus – zumindest hatte sie das eigentlich vor.
          Der Generalsekretär der FDP, Volker Wissing, hat die Bühne für sich.

          Zukunft der FDP : Aus eigenem Recht

          Vor der Corona-Pandemie konnte die FDP von der Schwäche der Regierungsparteien nicht profitieren. Jetzt sieht es anders aus.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.