https://www.faz.net/-gyl-9u446
Bildbeschreibung einblenden

Erfolgreich im Beruf : Verborgene Helden

Es muss nicht die große Karriere sein: Auch im kleinen leisten viele Arbeitnehmer heldenhaftes. Bild: Lea Berndorfer

Mit Karriere verbinden wir Geld, Aufstieg und Ruhm. Erfolg und Erfüllung gibt es aber auch hinter den Kulissen. Fünf Beispiele für ein erfülltes Berufsleben.

  • -Aktualisiert am
          6 Min.

          Zugfahren gilt als vergleichsweise umweltfreundlich. Katja Fuhr-Boßdorf arbeitet bei der Deutschen Bahn, damit das auch für den Bau von neuen Strecken gilt. Sie passt auf, dass ihr Arbeitgeber die Zugtrassen nicht etwa quer durch den Lebensraum von Eidechsen baut. Muss eine neue Strecke her, schaut sie sich die Gebiete an. Welche Tiere leben dort? Müssen sie umgesiedelt werden? Im vergangenen Jahr etwa sollte ein neuer Tunnel gebaut; der alte Durchbruch vollständig geschlossen werden. Dann kam die hessische Obere Naturschutzbehörde: Ob man Fledermäusen nicht im alten Tunnel einen Ort zum Überwintern schaffen könnte? Fuhr-Boßdorf war begeistert. Schon während der Arbeiten kamen die ersten Tiere: „Da bin ich dann jeden Tag um 6 Uhr auf die Baustelle und habe nach ihnen geschaut – die Fledermäuse waren recht unempfindlich“, sagt sie.

          Die 40 Jahre alte promovierte Agrarwissenschaftlerin kommt aus dem Frankfurter Raum und ist bei der Bahn für ebendiese Region verantwortlich. Überraschungen erlebt sie immer wieder, aktuell im osthessischen Main-Kinzig-Kreis. „An einem Bahnhof sitzt ein Storch, der findet den Oberleitungsmast als Brutstelle sehr attraktiv“, sagt Fuhr-Boßdorf. Er habe dieses Jahr sogar erfolgreich gebrütet. „Zum Schutz der Vögel suchen wir ihnen jetzt in unmittelbarer Umgebung eine neue Stelle.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Haus als Geldanlage: Was einmal verlockend klang, ist heute eine teure Angelegenheit.

          Geldanlage : Beton auf Pump – oder doch Aktien?

          Lange Zeit wirkten Immobilien wie eine sichere Geldquelle – das ändert sich nun. Doch sind Aktien die bessere Wahl? Wer Geld für eine größere Investition übrig hat, sollte die verschiedenen Optionen genau durchrechnen.