https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/die-karrierefrage/wie-auswandern-gelingt-was-hilft-und-wer-unterstuetzt-18402133.html

Die Karrierefrage : Wie gelingt Auswandern?

Aufbruch – besser nicht ins Ungewisse Bild: Getty Images

Außerhalb Deutschlands beruflich durchstarten: Das ist voller Hürden – und voller Abenteuer. Was hilft und wer unterstützt.

          9 Min.

          Was ist entscheidend für einen guten Start in einem fremden Land? „Geduld zu haben, sich Zeit zu nehmen. Nach der Honeymoon-Phase, alles neu zu erkunden, kommt die Ernüchterung. Man ist halt die Neue, die anderen haben schon Freundeskreise. Es braucht Zeit, tiefe, feste Freundschaften zu schließen. Selbst in einer internationalen Stadt“, findet Marike Frick. Die Mecklenburgerin lebt mit ihrem spanischen Mann und mittlerweile zwei Kindern in Genf. Die Schweiz führt noch vor Österreich und Spanien die beliebtesten Auswanderziele der Deutschen in Europa an.

          Ursula Kals
          Redakteurin in der Wirtschaft, zuständig für „Jugend schreibt“.

          Die wortgewandte Norddeutsche hat sich nach einer erfolgreichen Karriere als Journalistin noch einmal neu erfunden und ist jetzt Unternehmerin für Kommunikation. „Dabei hatte ich Genf nicht auf dem Zettel.“ Ihr Mann, ein Medienwissenschaftler, hat dort vor zehn Jahren eine gute Stelle gefunden. „Ich bin mit ihm gezogen, gut war auf jeden Fall, dass wir beide fremd in dem Land waren. Jetzt möchten wir nicht mehr weg.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

          Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

          Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.
          Geht’s voran?

          Hohe Hauspreise : Wohnen müsste nicht so teuer sein

          Die Zinsen steigen, doch die Immobilienpreise bleiben hoch. Dieses Jahr zeigt: Nicht die Spekulation ist schuld, sondern übertriebene Regeln.