https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/die-karrierefrage/kuendigung-wie-bekomme-ich-eine-gute-abfindung-16553906.html

Die Karrierefrage : Wie bekomme ich eine gute Abfindung?

Was tun nach der Kündigung? Sich juristische Hilfe zu suchen, ist nicht verkehrt. Bild: dpa

Für viele Arbeitnehmer ist die Kündigung wie ein Faustschlag. Gerade dann muss man aber einen kühlen Kopf bewahren. Wie geht es weiter – und wie viel Geld brauche ich?

          5 Min.

          Zuerst war es Fassungslosigkeit, gefolgt von der großen Enttäuschung. Peter Heinrichs fragte sich, warum ihm sein Arbeitgeber das antat, für den er als Abteilungsleiter jahrelang alles gegeben hatte. Später dann zu Hause, beim Gespräch mit seiner Frau, kamen die Existenzsorgen auf. „Klar, fragt man sich dann, wie geht es mit einem beruflich weiter. Und was das für die Familie bedeutet“, erinnert sich Heinrichs noch Jahre später an diesen Abend und das Gespräch am heimischen Küchentisch.

          Marcus Jung
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Sein Arbeitgeber, ein internationaler Industriekonzern, hatte ihn nach mehr als acht Jahren davon in Kenntnis gesetzt, dass man nicht mehr mit ihm plane. Formal und distanziert, so hatte der Kollege aus der Personalabteilung das Gespräch über die „zukünftigen Handlungsoptionen“ geführt. Heinrichs sah sich einer fremden Person gegenüber, nicht einem Arbeitskollegen, mit dem er seit Jahren befreundet war.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.