https://www.faz.net/-gyl-9u0qg

Bildung in Deutschland : Es herrscht viel Mittelmaß

Lernen mit Virtual-Reality-Brille: An fast allen deutschen Schulen ist das noch Zukunftsmusik. Bild: dpa

Digitalisierung und Globalisierung verändern die Arbeitswelt und damit die Anforderungen an Schule, Hochschule und Ausbildung. Kann Deutschland mithalten?

          4 Min.

          Wie zukunftsfähig ist das deutsche Bildungssystem? Viele dürften diese Frage skeptisch beantworten. Denn meistens liest man über das Viele, das in der Bildung nicht funktioniert: Lehrermangel, Überforderung der Schulen mit Heterogenität, hohe Abbruchquoten im Studium.

          Lisa Becker

          Redakteurin in der Wirtschaft

          Derzeit fordert ein beschleunigter Wandel das ganze Land besonders heraus. Zum einen verändert die Digitalisierung nicht nur, aber auch die Arbeitswelt. Zum anderen wächst die Welt zusammen; der globale Wettbewerb wird intensiver. Ist das deutsche Bildungssystem dafür gerüstet? Aus der Wirtschaft, die ein großes Interesse an gut (aus-)gebildeten Menschen hat, ist dazu zu vernehmen: Es gibt viel zu tun, und man darf in den Anstrengungen gerade in diesen Umbruchzeiten nicht nachlassen; eine Katastrophenstimmung ist aber unangebracht.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Protektionismus der 1930er : „Ein bösartiges Produkt von Dummheit und Gier“

          Trumps Handelspolitik weckt Erinnerungen an die Weltwirtschaftskrise und den Protektionismus der dreißiger Jahre. Damals löste Herbert Hoover mit einem höchst umstrittenen Zollgesetz fatale Gegenreaktionen aus. Heute jedoch ist unser Wohlstand nicht von Amerika bedroht. Ein Gastbeitrag.
          Er will gehen: Hansi Flick, seit November 2019 Cheftrainer beim FC Bayern.

          Der Trainer will weg : Flick kündigt dem System Hoeneß

          Weil der Trainer, der sechs Titel holte, beim FC Bayern trotzdem nicht viel zu sagen hat, überrumpelt er zum Abschied auch den eigenen Klub. Die Spieler sind berührt. Nur die Führung missbilligt das einseitig verkündete Ende.
          Statistisch betrachtet, ist es für Frauen in den eigenen vier Wänden oder im Bekanntenkreis gefährlicher als allein im Wald. Was aber, wenn doch etwas passiert?

          Serienvergewaltiger in Berlin : Der Albtraum jeder Frau

          Allein im Wald, und plötzlich ist da ein fremder Mann: Im vergangenen Sommer ist das sieben jungen Frauen passiert. Jetzt steht der Vergewaltiger in Berlin vor Gericht. Aber wie geht es den Frauen?