https://www.faz.net/-gyl-a1djm

Feldarbeit für Studenten : Auf dem Gurkenflieger

  • -Aktualisiert am

Rumänische Erntehelfer ernten unter körperlicher Höchstleistung Gurken. Bild: dpa

Nicht wenige Studenten haben durch die Corona-Krise ihren Job verloren. In Brandenburg packen einige von ihnen an und lernen von Rumänen eine Arbeitswelt kennen, die sie so nicht mehr kannten.

          8 Min.

          Mit verquollenem Gesicht kramt Lana Thomas die Zwei-Liter-Thermoskanne voll schwarzem Kaffee aus ihrem Stoffbeutel. Zehn Minuten wärmt die Studentin ihre Hände am dampfenden Becher, dann ertönt ein Hupen, und ihr polnischer Vorarbeiter ruft vom Traktor herunter: „Pause Ende!“ Nur mäßig erholt und mit immer noch steifen Gliedern klettert sie auf die Plastikmatte, auf der sie in diesem Frühjahr den Großteil ihrer Zeit verbringt.

          Wie ihre knapp zwanzig neuen Kollegen und Mitbewohner ist sie Ende März dieses Jahres über die Plattform des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft „Das Land hilft“ in Schöneiche in Brandenburg gelandet. Eigentlich kommen sie aus Leipzig und Berlin, studieren, arbeiten im Kulturbereich oder in der Gastronomie – in der Corona-Krise aber pflanzen sie auf staubigen Feldern Spreewaldgurken.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Dieter Zetsche im September 2020

          F.A.S. Exklusiv : „Ich muss mir nichts mehr beweisen“

          Dieter Zetsche hat sein ganzes Leben für Daimler gearbeitet. Hier erklärt er, wieso jetzt Schluss ist, warum er doch nicht Aufsichtsratschef werden will und was er sonst noch so vorhat. Ein Hausbesuch.

          Ernährung : Die Beere der Stunde

          Früher haben wir Blaubeeren im Sommer mühsam im Wald gesucht. Heute gibt es sie das ganze Jahr über im Supermarkt. Die Geschichte eines Milliardengeschäfts.