https://www.faz.net/-gyl-a2a4o
Bildbeschreibung einblenden

Arbeitsrecht : Was Chefs in Corona-Zeiten dürfen

Eine Frau arbeitet während des Lockdown von zuhause aus. Bild: dpa

Sind Zwangstests auf Covid-19 erlaubt? Was gilt für brisante Daten? Können Kosten für das Homeoffice steuerlich abgesetzt werden? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Arbeitsrechts-Fragen in Bezug auf die Pandemie.

          6 Min.

          Darf mein Chef nach der Rückkehr aus meinem Urlaub einen Coronatest von mir fordern?

          Marcus Jung

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Viele Arbeitnehmer wollen nach ihrem Urlaub wieder in ihren Betrieb zurück. Nach Anordnung von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) müssen sich neuerdings alle Reisenden, die aus Corona-Risikogebieten nach Deutschland zurückkehren, auf das Virus testen lassen. Für manchen ist ein Wattestäbchen, das tief in die Nase und den Rachen gesteckt wird, schon ein tiefer Eingriff in die eigene körperliche Unversehrtheit. Doch das muss gegenüber dem Interesse der Allgemeinheit an der Eindämmung des Coronavirus zurücktreten. Was aber, wenn Vorgesetzte noch mehr Gebiete für riskant halten als die offiziell deklarierten? Nach Einschätzung von Juristen können Chefs in diesem Fall nichts ausrichten. „Im Grundsatz würde ich sagen, es kann keinen Zwang für einen Coronatest geben. Denn der Arbeitgeber darf keine Gesundheitsdaten seiner Mitarbeiter erheben“, sagt Nathalie Oberthür, Vorsitzende des Ausschusses für Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV).

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Babette Albrecht auf dem Oktoberfest

          Vorwurf der Untreue : Erbenstreit erschüttert Discounter Aldi Nord

          In der Aldi-Familie gibt es Streit um die Verteilung von Millionen. Ausgangspunkt ist die komplizierte Eigentumsstruktur des Unternehmens. Womöglich hat der Familienärger auch Folgen für das Geschäft.
          Wie viel Geld brauchen wir im Alter? Eine wichtige Frage bei der Geldanlage.

          Vermögen vererben : Kühles Herz oder warme Hand?

          Die Gestaltung des Privatvermögens im hohen Alter ist schwierig. Hier geht es nicht mehr darum, Geld anzulegen, sondern darum, es rechtzeitig und gerecht zu verteilen.