https://www.faz.net/-gyl-9swzs

Fluch oder Segen? : Die Macht der Boni

  • -Aktualisiert am

Bonus gefällig? Bild: Getty

Bonuszahlungen machen den Beschäftigten Beine. Logisch, oder? Einerseits ja. Aber sie können auch einiges kaputtmachen.

          3 Min.

          Eine deutsche Supermarktkette überdenkt ihr Gehaltssystem. Werden die Marktleiter in den Filialen zeitgemäß bezahlt, oder sollten sie zusätzlich zum Festgehalt erfolgsabhängige Boni bekommen? Und wenn ja, wie soll das austariert sein, wie sollten Boni mit einer Feedback-Kultur verzahnt werden? Das Unternehmen, das anonym bleiben möchte, arbeitete in diesen Fragen mit Dirk Sliwka, BWL-Professor an der Universität Köln, zusammen – und bekam Erstaunliches präsentiert.

          Sliwka und seine Ko-Autoren sahen sich 240 Supermärkte einer Region genauer an. Zwei Ergebnisse des Feldexperiments: „Supermärkte, in denen Filialleiter im Zweiwochentakt Feedback-Gespräche mit ihren Vorgesetzten über den Deckungsbeitrag führten, steigerten diesen um mehr als sieben Prozent“, sagt Sliwka.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Pisa-Ergebnisse : Lehrer leisten das Mögliche

          Wer sich nur auf die gestiegene Zahl der Spitzenleser in der Pisa-Studie konzentriert, der verkennt dramatische Defizite in der Lesekompetenz deutscher Schüler. Das Problem beginnt schon vor der Grundschulzeit. Ein Gastbeitrag.
          Allein geht es nicht: Der Rapper Kollegah kann sich forsche Töne leisten, weil er einen Beschützer hat.

          Familienclans und Rocker : Die „Rücken“ der Rapper

          Rapper in Deutschland haben oft mit kriminellen Milieus zu tun. Sie lassen sich von Rockern und Clans beschützen. Wenn die Hintermänner streiten, wird es gefährlich. Ein Einblick in die Welt von Kollegah, Capital Bra und Bushido.
          In anderer Rolle: Awo-Führungspersonal als Berater der Firma „Consowell“ auf der abgeschalteten Webseite.

          Aufsichtsrat als Minijobber : Fragwürdige Awo-Transaktionen

          Die Kreisverbände Wiesbaden und Frankfurt der Awo haben über das Unternehmen Somacon fragwürdige Transaktionen abgewickelt. In verantwortlichen Positionen: das Ehepaar Hannelore und Jürgen Richter.