https://www.faz.net/-gyl-9dl7j

Wie konserviert man Erholung? : „Der erste Tag nach dem Urlaub sollte ein Mittwoch sein“

  • -Aktualisiert am

Einfach mal raus aus dem Büro ist für viele im Urlaub das Wichtigste. Bild: dpa

Urlaub! Raus aus den Routinen! Für die meisten geht diese schöne Zeit jetzt zu Ende. Lässt sich etwas von der Erholung konservieren? Tricks vom Arbeitsmediziner.

          3 Min.

          Deutsche Arbeitnehmer haben im Schnitt gut 29 Tage Urlaub im Jahr – im Vergleich mit anderen Ländern, vor allem mit Blick nach Asien oder Nordamerika, ist das recht viel. Gefühlt kommen den meisten Berufstätigen ihre Ferien aber meist viel zu kurz vor. Im Gespräch mit FAZ.NET gibt der Professor für Arbeitsmedizin Stephan Letzel ein paar Tipps, wie Arbeitnehmer zurück im täglichen Trott noch lange von ihrer Erholung zehren – und erzählt, warum er selbst genau deshalb im Urlaub nicht komplett abschaltet.

          Herr Letzel, ich erreiche Sie gerade in Ihrem eigenen Urlaub. Warum haben Sie auf meine Interviewanfrage überhaupt reagiert? 

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Rupert Stadler sitzt in München im Gerichtssaal.

          Früherer Audi-Chef : Mit der S-Klasse zum Gericht

          Rupert Stadler hat eine neue Rolle: Er muss sich im Diesel-Prozess verantworten. Früher, in seiner Rolle als Vorstandschef der prestigeträchtigen VW-Marke Audi, fand er mehr Gefallen an öffentlichen Auftritten.
          Trump und Biden am Dienstag bei der ersten Fernsehdebatte.

          Präsidentenwahlkampf : Trump und die „Proud Boys“

          Donald Trump hatte gehofft, die erste Fernsehdebatte werde die Wende im Präsidentenwahlkampf bringen. Doch sein Auftreten hat das Gegenteil bewirkt – ebenso wie seine Äußerungen zu den „Proud Boys“.