https://www.faz.net/-gyl-9xh6h

Neue Arbeitskollegen : Seid nett zu den Neuen!

  • -Aktualisiert am

Zusammenzuarbeiten macht mehr Spaß. Bild: Getty

Kein eigener Arbeitsplatz, keine Aufgaben, keine Ansprache: In ihren ersten Wochen werden Mitarbeiter oft vernachlässigt. Doch das ist ein großer Fehler.

          3 Min.

          Porsche ist eine heißbegehrte Marke. Das gilt nicht nur für die Sportwagen-Modelle – auch als Arbeitgeber ist der Autohersteller aus Stuttgart gefragt. Im vergangenen Jahr hat Porsche 190.000 Bewerbungen erhalten und 3500 neue Mitarbeiter eingestellt. Die Job- und Recruiting-Plattform Glassdoor hat Porsche mit seinem jährlich vergebenen Award für Mitarbeiterzufriedenheit ausgezeichnet und so zum „Besten Arbeitgeber 2020“ gekürt.

          Die hohe Mitarbeiterzufriedenheit dürfte auch mit dem ausgefeilten Onboarding-Prozess des Unternehmens zusammenhängen. Onboarding, das ist – wörtlich übersetzt – das „An-Bord-Nehmen“ neuer Mitarbeiter. Gemeint ist die systematische Einführung von Neulingen ins Unternehmen und in ihren Einsatzbereich. Ziel ist es, sie schnell zu integrieren und langfristig zu binden. „Neue Kollegen herzlich willkommen zu heißen hat bei uns schon immer hohe Priorität“, sagt Elke Lücke, Leiterin Personalentwicklung und Talent Strategie bei Porsche.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+