https://www.faz.net/-gyl-978xr

Beziehung am Arbeitsplatz : Liebe im Büro

  • -Aktualisiert am

Wenn es im Büro funkt: Heike Makatsch und Alan Rickman kommen sich in der Hollywood-Komödie „Tatsächlich… Liebe“ näher. Bild: Picture-Alliance

Jeder Sechste hatte schon ein erotisches Abenteuer im Job. Am Arbeitsplatz lernen sich Menschen kennen und oft lieben. Das geht nicht immer gut.

          6 Min.

          Als Jan neu ins Unternehmen kam, fand er Unterstützung auf seinem neuen Posten bei seiner Vorgängerin Tina. Wann immer er Fragen hatte, sie war für ihn da. Gemeinsame Kaffeepausen wurden genutzt, um Schwierigkeiten im Job, aber auch immer mehr private Angelegenheiten zu besprechen. Aus kollegialem Umgang wurde Freundschaft und eines Tages Liebe.

          Was klingt wie die Handlung einer mittelmäßigen Vorabendserie, ist in Deutschland Alltag. Ein Viertel der Arbeitnehmer hat sich schon einmal am Arbeitsplatz verliebt, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Karriereportals Xing im vergangenen Jahr. 80 Prozent von ihnen verliebten sich in einen gleichgestellten Kollegen oder eine Kollegin, nur 8 Prozent in den Vorgesetzten oder die Chefin. Jeder sechste hatte schon eine Affäre oder ein erotisches Abenteuer im Job, 21 Prozent davon schreckten sogar vor Sex in den Büroräumen nicht zurück.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Das Symbol für Ethereum

          Digitalwährung Ether : Besser als Bitcoin

          Alle Welt ist im Bitcoin-Rausch. Dabei gibt es eine Alternative, die viel interessanter ist: Ether. Doch was macht die Digitalwährung so besonders?
          Ganz schön neblig: Der Covid-19-Impfstoff muss in Spezialkühlschränken aufbewahrt werden bei mehr als eisigen Temperaturen.

          Corona-Impfung : Was man über mögliche Nebenwirkungen weiß

          In Deutschland wird gegen Covid-19 geimpft. Die Impfstoffe sind neu und vielen nicht geheuer, sie fürchten gar Langzeitfolgen. Dabei ist über unerwünschte Begleiterscheinungen der Spritze schon viel bekannt.

          Steuervermeidung : Wie Banken den Fiskus austricksen

          Banken haben ihre ganz eigenen Wege, Gewinne in Steueroasen zu verlagern. Eine neue Studie zeigt auf: Sie tun es im großen Stil. Dem Fiskus entgehen dadurch Milliarden. Ein Gastbeitrag.