https://www.faz.net/-gum-9q79v

Zu viel Plastik im Bauch: : Baby-Seekuh „Mariam“ ist tot

© AFP
          17.08.2019

          Zu viel Plastik im Bauch: Baby-Seekuh „Mariam“ ist tot

          Eine an der thailändischen Küste gestrandete Baby-Seekuh ist mit Plastik im Bauch gestorben. Die „Mariam“ getaufte Seekuh starb den Behörden zufolge an einer Infektion, die sich wegen Plastikteilen in ihrem Magen verschlimmert hatte. 0