https://www.faz.net/-gum-a4rlu

Zeitumstellung : Uhren in Deutschland auf Winterzeit zurückgestellt

  • Aktualisiert am

Unzählige Uhren müssen in der Nacht auf Sonntag wieder eine Stunde zurück gestellt werden. Bild: dpa

In der Nacht zum Sonntag können wir wieder eine Stunde länger schlafen. Dafür wird es nun wieder früher dunkel. Wann die EU Pläne für ein Ende der Zeitumstellung umsetzen wird, ist noch nicht absehbar.

          1 Min.

          In der Nacht zum Sonntag ist die Sommerzeit in Deutschland zu Ende gegangen. Um 03.00 Uhr wurden die Uhren um eine Stunde von der bisherigen mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) auf die mitteleuropäische Zeit (MEZ) zurückgestellt. Die Nacht verlängerte sich damit um eine Stunde. Nach der Umstellung auf die Winterzeit wird es morgens wieder früher hell und dafür abends eher dunkel.

          Die Sommerzeit war 1980 in Deutschland eingeführt worden. Das Vorstellen der Uhr im Frühjahr sollte zum Energiesparen in der hellen Jahreszeit beitragen. Das hatte allerdings de facto kaum Effekte. Zudem macht der Wechsel zwischen Normal- und Sommerzeit manchen Menschen körperlich zu schaffen.

          Viele befürworten daher ein Ende der Zeitumstellung – wie Umfragen in europäischen Ländern zeigten. Wann die EU entsprechende Pläne umsetzt, ist aber noch nicht absehbar.

          Weitere Themen

          Mehr als 50.000 Corona-Tote in Deutschland Video-Seite öffnen

          Neuer Höchststand : Mehr als 50.000 Corona-Tote in Deutschland

          Die Zahl der täglich verzeichneten Todesopfer durch die Corona-Pandemie in Deutschland hat einen neuen Höchststand erreicht: Binnen 24 Stunden wurden laut Robert-Koch-Institut 1244 neue Todesfälle gezählt.

          Wir müssen zuhause bleiben — wie halten Sie durch?

          Live-Diskussion : Wir müssen zuhause bleiben — wie halten Sie durch?

          Homeschooling und Homeoffice. Beides fängt mit Home an, passt aber nicht zusammen: Zuhause arbeiten und gleichzeitig die Kinder betreuen, bekochen und beschulen. Ein Ende ist nicht absehbar. Wir fragen unsere Leser: Wie schaffen Sie das?

          Topmeldungen

          Alle immer zu Hause – und alles meist an einem Tisch: Eltern, die arbeiten, und Kinder, die sich beschäftigen sollen.

          Live-Diskussion : Wir müssen zuhause bleiben — wie halten Sie durch?

          Homeschooling und Homeoffice. Beides fängt mit Home an, passt aber nicht zusammen: Zuhause arbeiten und gleichzeitig die Kinder betreuen, bekochen und beschulen. Ein Ende ist nicht absehbar. Wir fragen unsere Leser: Wie schaffen Sie das?
          Olaf Winzen vermutet einen direkten Zusammenhang zwischen dem Stressabbau durch Knirschen und den Sorgen, die sich viele wegen der Pandemie machen.

          Stress in der Pandemie : Zähneknirschend durch die Pandemie

          In hessischen Schlafzimmern wird nachts auf Problemen herumgekaut. Immer mehr Menschen verarbeiten im Schlaf ihren Stress mit Knirschen. Zahnarzt Olaf Winzen sieht einen Zusammenhang zwischen Anstieg und Pandemie.
          Willkommen im Kreis der üblichen Verdächtigen: Die Social-Audio-App „Clubhouse“ gibt es derzeit nur für iPhone und Zugang nur auf Einladung.

          App „Clubhouse“ : Willkommen im Club!

          Die Social-Audio-App Clubhouse hat den Podcast zum Mitmachen erfunden und wird als Elite-Treffen inszeniert. Nicht jeder darf rein. Dafür will die App auf das persönliche Telefonbuch zugreifen. Was soll das?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.