https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/woche-der-klimaanpassung-bundesweite-aktion-zum-schutz-gegen-hitze-18311006.html

Klimaanpassung : Bundesweite Aktionswoche zum Schutz gegen Hitze

  • Aktualisiert am

Ein Hubschrauber wirft während der Bekämpfung eines Waldbrandes. (Symbolbild) Bild: dpa

Die erste bundesweite „Woche der Klimaanpassung“ mit mehr als 200 Veranstaltungen zum besseren Schutz gegen Hitze und Starkregen ist gestartet.

          1 Min.

          Städte und Gemeinden müssen sich gegen weitere Dürreperioden, Unwetter mit Starkregen und Hitzesommer wappnen. Wie das gelingen kann und was schon geschieht, darüber informiert das Bundesumweltministerium auf der ersten bundesweiten „Woche der Klimaanpassung“.

          Besserer Schutz gegen Hitze in sozialen Einrichtungen

          „Wir haben in diesem Sommer merken müssen, dass die Klimakrise mit ihren schlimmen Auswirkungen auf die Gesundheit, auf die Umwelt, Landwirtschaft und Infrastruktur auch bei uns in Deutschland angekommen ist“, sagte Umweltministerin Steffi Lemke (Grüne) zum Auftakt der Aktionswoche in Berlin. „Deutschlandweit sind wir noch nicht ausreichend vorbereitet“, mahnte sie.

          Während der Aktionswoche zeige sich auf mehr als 200 Veranstaltungen, „wie innovativ und vielfältig Klimaanpassung sein kann“. Es werden Vorträge, Weiterbildungen, Stadtführungen und Aktionen für Kinder angeboten.

          Ein besserer Schutz gegen Hitze ist vor allem in sozialen Einrichtungen nötig, etwa durch Begrünung, den Einbau von Fenstern mit Wärmeschutzverglasung oder die Installation von Trinkwasserspendern und die Beschaffung von Kühlwesten.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der Hochsicherheitssaal des Landgerichts München I: Der Freistaat Bayern hat den Saal vor sechs Jahren auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Stadelheim bauen lassen – für die besonderen Fälle.

          Wirecard-Prozess : Showdown in Stadelheim

          Der Untergang des Zahlungsdienstleisters ist einer der größten Wirtschaftsskandale der Bundesrepublik. Nun wird vor Gericht verhandelt, wer dafür verantwortlich ist. Ein Überblick über die wichtigsten Prozessbeteiligten.
          Zugriff: Polizisten führen am Montag Prinz Reuß ab

          Plante Umsturz : Wer ist Heinrich XIII. Prinz Reuß?

          Eine Gruppe aus der „Reichsbürger“-Szene plante offenbar den Umsturz der demokratischen Ordnung Deutschlands. Rädelsführer soll ein Prinz aus Frankfurt sein – mit Hang zur Esoterik und Geldproblemen.
          Jetzt auch ohne negativen Test: Eine U-Bahn in Zhengzhou am 5. Dezember

          Null-Covid-Politik beendet : Xi Jinpings rasante Corona-Kehrtwende

          Nach den Protesten gegen die Null-Covid-Strategie entscheidet Xi Jinping sich zur Flucht nach vorn. Was die Führung in Peking gestern noch als Ausdruck des überlegenen chinesischen Systems pries, wird nun korrigiert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.