https://www.faz.net/-gum-t2my

: Wie entsteht ein Sommergewitter?

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Gewitter entstehen immer dann, wenn warme und kalte Luftströme aufeinander treffen. Gewitter treten vor allem bei großer Schwüle auf. Die Atmosphäre explodiert regelrecht, die Temperaturspannung entlädt sich mit Regen, Blitz und Donner.

          Gewitter entstehen immer dann, wenn warme und kalte Luftströme aufeinander treffen. Die warme Luft steigt nach oben, es bilden sich Wolken und auch heftiger Niederschlag. Gewitter treten vor allem bei großer Schwüle auf. Die Atmosphäre explodiert regelrecht, die Temperaturspannung entlädt sich mit Regen, Blitz und Donner.

          Die Temperatur in einem Blitz kann 30 000 Grad Celsius erreichen. In Bruchteilen von Sekunden glüht die erhitzte Luft und leuchtet kilometerweit. Infolge der äußerst starken Erhitzung dehnt sich die Luft explosionsartig aus, was als Donner zu hören ist. Er grollt, weil die Schallwellen an den Wolken und an der Erdoberfläche reflektiert werden. Rund um den Globus toben jederzeit etwa 1000 Gewitter.

          Während eines starken Unwetters zucken bis zu 2000 Blitze pro Stunde durch den Himmel. Die meisten davon erreichen den Erdboden nicht, sondern rasen kreuz und quer durch die Wolkenschicht. Blitzschläge am Boden können eine zerstörerische Kraft entfalten. Allein in Deutschland gehen die Blitzschäden jährlich in die Milliarden.

          Weitere Themen

          Wenn Orks zu Felde ziehen Video-Seite öffnen

          Tschechien : Wenn Orks zu Felde ziehen

          Im Roman „The Hobbit“ erzählt Autor J.R.R. Tolkien Geschichten von Orks, Zwergen und Elfen. In Tschechien stellen Fans unblutig deren Kämpfe nach.

          Falscher George Clooney festgenommen Video-Seite öffnen

          Thailand : Falscher George Clooney festgenommen

          Nach jahrelanger Flucht ist ein Italiener, der sich als Hollywood-Star George Clooney ausgab und daraus Profit schlug, in Thailand gefasst worden.

          Topmeldungen

          Ehemaliger Lebensmittelladen in Loitz: Der Solidaritätszuschlag dient in erster Linie zur Finanzierung der Kosten, die die deutsche Wiedervereinigung verursacht hat. (Archiv)

          Wortbruch der Union : Soli-Schmerzen

          Dass ein Teil des Soli bleibt, dürfte für die Betroffenen finanziell zu verschmerzen sein. Nicht aber der Wortbruch der Union – und das bittere Gefühl, dass ihr Sondereinsatz für das Land nicht einmal wertgeschätzt wird.
          Trotz Sanktionen: Schweißer arbeiten Anfang April im Karosseriebau des Mercedes-Benz Werks im Industriepark Jessipowo bei Moskau

          Russland-Sanktionen : Der Preis des Zurückweichens

          Die Russland-Sanktionen waren ein Signal. Deren Aufhebung wäre es erst recht – die EU würde damit demonstrativ vor Moskaus Politik der Gewalt und Drohung zurückweichen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.