https://www.faz.net/-gum-9684x

Justizvollzugsanstalt Frankfurt: Wenn Zoe ihren Freund besuchen möchte, bedeutet das für sie eine Tagesreise. Bild: Maria Irl

Beziehung mit einem Verbrecher : Zu mir ist er immer zärtlich gewesen

  • -Aktualisiert am

Ihr Freund hat fast einen Menschen getötet, brutal, mit einer Machete. Zoe hält trotzdem zu ihm und will auf ihn warten, bis er wieder aus dem Gefängnis kommt – was viele Jahre dauern wird. Warum tut die junge Frau das?

          12 Min.

          Sie braucht für die Fahrt fünfeinhalb Stunden, muss erst den Bus von Meersburg nach Friedrichshafen nehmen, dann den Interregio-Express bis Ulm, von dort den ICE nach Frankfurt, schließlich die U-Bahn bis zur Haltestelle Ronneburgstraße, von der es nur noch wenige Meter sind bis zur Justizvollzugsanstalt Frankfurt am Main I.

          Sie würde gerne mit dem Auto fahren, doch sie hat bisher bloß die theoretische Prüfung zum Führerschein bestanden. Außerdem wäre sie sowieso zu aufgeregt, um fünfhundert Kilometer auf der Autobahn ohne Unfall zu überstehen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Frankfurt am Main, Standort der in den Fokus der Ermittler geratenen Wirtschaftskanzlei Freshfields

          Freshfields und Cum-ex : Anwälte im Steuerskandal

          Freshfields gilt als „Edelmarke“, zu den Mandanten gehören Dax-Konzerne und die Bundesregierung. Nun steckt die Wirtschaftskanzlei in der größten Krise ihrer Geschichte.

          Elektrische Kleinstwagen : Attacke mit Gleichstrom

          VW, Seat und Škoda machen aus ihren Kleinstwagen ein elektrisches Trio mit nahezu identischem Inhalt. Neuankömmlinge wie der E-Go dürften dabei unter die Räder kommen.