https://www.faz.net/-gum-9uldp

Eine Weihnachtsgeschichte : Zwei Tage

  • -Aktualisiert am

Bild: Thomas Fuchs

Wie wird Weihnachten sein? Bei Jannis mit Champagner? Oder bei Georg im Chalet? Irgendwann, möglichst bald, wird Marie es Josef sagen müssen, ihrem Sohn. Eine Weihnachtsgeschichte von Jackie Thomae, illustriert von Thomas Fuchs

          12 Min.

          Es sind nur zwei Tage, hatte ihre Mutter immer gesagt, zwei Tage, auf die sich die Welt mehr als ein Vierteljahr lang zubewegt, eine Welt wohlgemerkt, in der die meisten Leute nicht in der Lage wären, die Ursprungsgeschichte des Festes fehlerfrei nachzuerzählen.

          Zwei Tage, eingeläutet von einem Abend, der das Größte war, wenn man so klein war wie er, dachte Marie und schaute auf ihren Sohn hinunter, der sich so gewissenhaft die Schuhe zuband, dass eine Welle der Liebe in ihr aufstieg, die sie in Kombination mit ihrem entsetzlichen Kater fast zu Boden warf.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+