https://www.faz.net/-gum-9rmyo

Psychische Gewalt in Kitas : Eine Pädagogin klagt an

Wenn Kinder in Kitas angeschrien werden, schafft das unsichtbare Wunden und beeinflusst die Entwicklung bis ins Erwachsenenalter. Bild: plainpicture/LPF

Kinder werden in der Kita angeschrien und gedemütigt. Wie es ihnen damit geht und warum keiner darüber redet, erklärt die Pädagogin Anke Ballmann.

          5 Min.

          Frau Ballmann, können Eltern ihre Kinder unbesorgt in eine deutsche Kita geben?

          Auf jeden Fall. Die meisten Kitas sind gute Kitas, und die meisten Menschen, die in Kitas arbeiten, machen hervorragende Arbeit.

          Trotzdem behaupten Sie: Die meisten der 13 Millionen Kinder in Deutschland werden in ihren ersten sechs Lebensjahren psychisch misshandelt – und zwar in der Kita. Wie kann das sein?

          In so einem Kita-Team arbeiten verschiedene Menschen, und meiner Erfahrung nach gibt es fast überall schwarze Schafe. Da werden Kinder angeschrien und in allen Varianten beschämt, sie werden zum Essen gezwungen, müssen zur Strafe in dunklen Zimmern sitzen und kriegen gesagt, was sie alles nicht können.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Türgriffe am Landgericht Bonn, wo schon über die Cum-Ex-Affäre verhandelt wird.

          Steuerskandal : Cum-Ex-Banker gehören nicht in Haft

          Im Steuerrecht zählt der gesunde Menschenverstand nicht viel. Die Cum-Ex-Banker konnten nicht wissen, dass ihr Verhalten verboten war. Der Staat darf sie nicht bestrafen.
          Ein türkisches Explorationsschiff vor der Küste Zyperns im August.

          Libyen-Krieg : Die Türkei und Russland kämpfen um Tripolis

          Ankara strebt nach mehr Macht im östlichen Mittelmeer. Das ruft nicht nur einen Konflikt mit der EU hervor, sondern wirkt sich auch auf den Krieg in Libyen aus – dort steht die Türkei nun Russland gegenüber.
          Freie Fahrt? Auf Deutschlands Autobahnen wartet die „größte Verwaltungsreform seit Jahrzehnten“.

          Autobahnen : Besser als Google Maps

          Bald übernimmt der Bund Planung, Bau und Betrieb der Autobahnen. Anfang 2020 beginnt ein erster Härtetest: Eine Verwaltung, die sich Jahrzehnte eingespielt hat, wird durcheinandergewirbelt. Wird alles klappen?