https://www.faz.net/-gum-8xyta

Verschmutzung der Meere: Pazifik-Insel von Plastikmüll überschwemmt

© reuters
          18.05.2017

          Verschmutzung der Meere Pazifik-Insel von Plastikmüll überschwemmt

          Es ist alarmierend: Die Strände einer kleinen Insel im Südpazifik sehen aus wie eine Mülldeponie. Dabei leben hier keine Menschen - die nächste größere Siedlung ist 5000 Kilometer entfernt. Aber durch die Verschmutzung der Meere wird immer neuer Plastikmüll angeschwemmt - die Insel hat laut Forschern die höchste Plastikmüll-Dichte der Welt. 16