https://www.faz.net/-gum-agx2h

Verfahrensbeistand für Kinder : Was spielst du lieber mit der Ma­ma, was mit dem Papa?

Der Verfahrensbeistand versucht bei kleinen Kindern auch, übers Spielen Antworten zu erhalten. (Symbolbild) Bild: dpa

Wenn sich Eltern über Sorgerecht oder Umgang vor Gericht streiten, haben auch ihre Kinder einen Anwalt: den Verfahrensbeistand. Der ist die Stimme minderjähriger Kinder – und erhält intime Einblicke in Familien.

          6 Min.

          Wenn Eltern sich trennen, gibt es wie bei Paaren überhaupt viel zu besprechen: Wer bekommt das Haus, das Auto, den Fernseher? Viel wichtiger aber ist bei ihnen die Frage: Bei wem verbringen die Kinder wie viel Zeit? Findet sich dazu keine einvernehmliche Lö­sung, kommt das Familiengericht ins Spiel. Allein die Frankfurter Familienrichter hatten im vergangenen Jahr in rund 3000 Sorgerechts- und Umgangsverfahren zu entscheiden. In aller Regel werden beide El­ternteile von Anwälten vertreten. Und die Kinder, die von der angestrebten Einigung mindestens genauso betroffen sind wie Mutter und Vater? Sie haben vielleicht Mona Maschke an ihrer Seite.

          Eva Schläfer
          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Mona Maschke heißt eigentlich anders. Als sogenannte Verfahrensbeiständin ist sie die Stimme minderjähriger Kinder, erhält intime Einblick in Familien und unterliegt der Verschwiegenheit. Deshalb ist es ge­boten, ihre Identität ein wenig zu verschleiern. Verfahrensbeistände gibt es seit 2001. Heidi Fendler, Familienrichterin am Amts­gericht Frankfurt, sagt: „Den gesetzlich vorgeschriebenen Verfahrensbeiständen fällt die wichtige Funktion zu, die Interessen der Kinder im gerichtlichen Verfahren zu vertreten.“ Auf die Frage, ob ihnen das in aller Regel gelingt, antwortet Fendler: „Absolut.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Cem Özdemir auf dem Online-Parteitag der Grünen im Mai 2021

          Cem Özdemir und die Partei : Grüne Kämpfe, grüne Ziele

          Bei den Grünen ist der Aufstand der Parteilinken gegen den Ultrarealo Cem Özdemir verpufft. Glück gehabt. Denn wenn die Partei in der Ampel fürs Klima kämpfen will, muss sie geschlossen sein.

          Kliniken bereiten Triage vor : An den Grenzen der Medizin

          Die Infektionszahlen schießen in die Höhe. Immer mehr Krankenhäuser müssen auf die Triage zurückgreifen. Etwas, das Ärzte eigentlich nur aus Kriegseinsätzen und der Katastrophenmedizin kennen. Aber was bedeutet das genau?