https://www.faz.net/-gum-8dka1

Valentinstag : Brite macht Heiratsantrag auf Magazin-Cover

  • Aktualisiert am

„Willst du mich heiraten?“: Magazin-Cover Bild: dpa

Wer kann, der kann: ein Brite hat seiner Freundin auf dem Cover des „Observer“-Magazins einen Heiratsantrag gemacht. Die Geschichte des Paars liefert das Heft gleich mit.

          1 Min.

          Ein Heiratsantrag beim romantischen Dinner oder im Fußballstadion – das kann jeder: Ein Brite hat am Valentinstag auf dem Titelblatt eines Magazins um die Hand seiner Freundin angehalten. Das „Observer“-Magazin, das zum „Guardian“ gehört, zeigte am Sonntag James Greig im Anzug, der auf Knien einen Verlobungsring in die Kamera hält. „Willst du mich heiraten, Katie?“, stand groß daneben.

          Dazu veröffentlichte der „Observer“ die Geschichte des Paares, das ein Jahr lang eine Fernbeziehung zwischen London und New York geführt hat und seit Ende 2014 gemeinsam in der britischen Hauptstadt lebt. Am Sonntagmittag erlöste der „Guardian“ die Leser, die mit dem Antragsteller fieberten: „Sie hat ja gesagt“, twitterte das Blatt die Antwort von Katie Moore. Dem „Observer“ zufolge war es das erste Mal, dass eine Zeitung ihr Cover für einen Heiratsantrag zur Verfügung stellte.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Öffnung der Gastronomie : Als das Krisengefühl verschwand

          Früher galten die Deutschen als Stubenhocker. Doch in der Krise zeigt sich, was sonst nicht ins Bewusstsein dringt: Die Gastronomie ist systemrelevant. Seit wann ist das eigentlich so? Über die erstaunliche Bedeutung einer Leitbranche.

          Trump will G7 zu G11 erweitern : Eine neue Allianz gegen China?

          Russland reagiert zurückhaltend auf Trumps Vorstoß, die G7 zu erweitern. Australien, Indien und Südkorea zeigen sich offener – ohne Amerika wären sie Vasallenstaaten Chinas, warnt ein früherer Außenminister.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.