https://www.faz.net/-gum-8367v

Unfall : Feuer in Atomkraftwerk in der Nähe von New York

  • Aktualisiert am

Rauch steigt über dem Atomkraftwerk Indian Point auf. Bild: AP

Im Kernkraftwerk Indian Point ist es zu einem Brand gekommen. Anwohner berichteten von einer Explosion und Rauch. Die Anlage wurde heruntergefahren. Sie befindet sich 65 Kilometer nördlich der Millionenmetropole New York.

          In einem Atomkraftwerk in der Nähe der amerikanischen Metropole New York ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein Transformator habe Feuer gefangen, teilte der Betreiber des Meilers, Entergy, am Samstag mit. Die betroffene Anlage habe sich im nicht-nuklearen Bereich des Kraftwerks befunden, hieß es in einem Bericht des Senders CBS New York. Die Sprinkleranlage sei angesprungen und habe den Brand gelöscht.

          Laut dem Sprecher der zuständigen Aufsichtsbehörde, Eliot Brenner, konnte das Feuer nach 25 Minuten gelöscht werden. Das Kraftwerk Indian Point wurde heruntergefahren. Anwohner sprachen von einer Explosion und Rauch, der über der Anlage in Buchanan aufstieg. Brenner bezeichnete die Situation als stabil. Es gebe keine Gefahr für die Anwohner.

          Entergy gehört zu den größten Kernkraftbetreibern der Vereinigten Staaten. Der Meiler Indian Point liegt 65 Kilometer nördlich von New York am Hudson River. Allein aufgrund dieser Nähe gilt er als umstritten.

          Topmeldungen

          Umfrage zu Russland : Mächtig, aber unbeliebt

          Wer Macht hat, ist nicht automatisch beliebt. Auf Russland trifft das zu, wie eine neue Umfrage des Pew-Instituts zeigt. Auf den zweiten Blick offenbaren sich interessante Unterschiede unter den Befragten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.