https://www.faz.net/-gum-9focv

Tempolimits auf Autobahnen : Wie gemacht zum Rasen

  • -Aktualisiert am

A4 zwischen Merzenich und Elsdorf, rechts die Stadt Buir: Opfert man die Freiheit des Menschen moralischen Überzeugungen, wenn man Tempolimits verhängt? Bild: Hagemann, Insa

Auf der A4 zwischen Köln und Aachen starben innerhalb weniger Monate neun Menschen, dann kam ein Tempolimit. Seither gab es keinen Unfall mit Todesfolge mehr. Warum gibt es also kein Limit auf deutschen Autobahnen?

          8 Min.

          Als Erstes ist da die Stille. Ganz plötzlich hört das Rauschen der Motoren auf, das der Wind soeben noch aus Südwesten über die Bahngleise und die Felder herangetragen hat. Das Quietschen der Bremsen verstummt, die Reifen rattern nicht mehr über den Asphalt.

          Was zurückbleibt, ist Stille – keine vollkommene Stille, aber eine Stille, die sie hier nicht kennen, eine Stille, in der die Vögel zu hören sind und die Gespräche der Nachbarn im Garten zwei Häuser weiter. Diese Stille liegt sonst nie über dem Dorf, selbst nachts, wenn kaum noch Autos fahren, nicht. Eigentlich könnten sich die Bewohner des Dorfes freuen, könnten die unerwartete Stille genießen. Aber das tun sie nicht, denn sie wissen, was diese Stille verheißt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die HMS Defender bei ihrer Ankunft im Hafen von Odessa am 18. Juni

          Vorfall im Schwarzen Meer : Wollte die Royal Navy Russland provozieren?

          In Großbritannien verstärkt sich der Eindruck, dass die Royal Navy im Schwarzen Meer ein Zeichen setzen wollte. Moskau droht für Wiederholungen mit Bombenangriffen „nicht einfach in den Kurs, sondern auf das Ziel“.