https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/
Afghanen tragen einen Verwandten, der bei dem Erdbeben ums Leben kam, zu einem Friedhof.

Opferzahl steigt stetig : Weitere Tote bei Nachbeben in Afghanistan

Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben in einer afghanischen Gebirgsregion sind mindestens fünf weitere Menschen bei einem Nachbeben gestorben. Derweil haben die Behörden die Suche nach Überlebenden für beendet erklärt. Gründe nannten sie keine.
In der Provinz Paktika: Bewohner betrachten die Schäden, die das Erdbeben am Mittwoch hinterlassen hat.

Afghanistan : Mehr als tausend Tote nach Erdbeben

Immer wieder wird die Region am Hindukusch von Erdbeben erschüttert – am Mittwoch waren die Umstände besonders ungünstig. Die Rettungsarbeiten sind eine Herausforderung. Das hängt auch mit der Taliban-Regierung zusammen.

Seite 89/51