https://www.faz.net/-gum-7ii2b

Laos : 49 Tote bei Flugzeugabsturz

  • Aktualisiert am

Bei einem Flugzeugunglück in Laos sind am Mittwoch alle 49 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Die Maschine der Lao Airlines stürzte Medienberichten zufolge in den Fluss Mekong.

          Beim Absturz eines Verkehrsflugzeuges in Laos sind nach thailändischen Angaben am Mittwoch alle 49 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Wie das thailändische Außenministerium mitteilte, waren 44 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder an Bord der Maschine der Fluggesellschaft Lao Airlines.

          Thailändischen Medienberichten zufolge hat schlechtes Wetter zu dem Unglück geführt. Das Flugzeug sei auf einem Inlandsflug von der Hauptstadt Vientiane nach Pakse im Süden des Landes gewesen und in den Fluss Mekong gestürzt, hieß es. Eine Bestätigung von laotischer Seite war zunächst nicht zu erhalten.

          Topmeldungen

          Spahns Notfallplan : Fast schon verdächtig viel Zustimmung

          Der Gesundheitsminister will Kassenärzte und Krankenhäuser zur Zusammenarbeit zwingen – und erhält dafür Lob von allen Seiten. Doch bei der Umsetzung sperren sich die Verantwortlichen noch.
          Hat sich zum Zwei-Prozent-Ziel der Nato-Staaten bekannt: Annegret Kramp-Karrenbauer

          Akks Wehretat : Der Streit schwelt weiter

          Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer bekräftigt das Ziel der Nato, dass die Verteidigungsausgaben steigen sollen. Das provoziert Widerstand – in der Opposition und selbst beim Koalitionspartner.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.