https://www.faz.net/-gum-ag94c

Österreich : Deutscher Mountainbiker stirbt bei Fahrradausflug in Salzburg

  • Aktualisiert am

Der 53-Jährige kam in einer leichten Linkskurve bei Rauris vom Weg ab. (Symbolbild) Bild: dpa

Im Salzburger Land ist ein 53 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg beim Sturz von seinem E-Bike ums Leben gekommen. Er war vom Weg abgekommen und danach in ein Bachbett gefallen.

          1 Min.

          Beim Sturz von seinem E-Bike ist ein Deutscher im Salzburger Land ums Leben gekommen. Der 53-Jährige aus Baden-Württemberg sei in einer leichten Linkskurve bei Rauris vom Weg abgekommen und danach in ein Bachbett gefallen, teilte die Polizei in Österreich am Samstag mit.

          Ein Begleiter eilte dem Mountainbiker, der den Angaben zufolge einen Helm trug, zur Hilfe. Der 53-Jährige sei aber trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle gestorben. Woher in Baden-Württemberg der Mann genau kam, konnte die Polizei noch nicht sagen.

          Topmeldungen

          Benjamin Netanjahu am Dienstag, 26. Oktober 2021, bei einem Besuch des Mahane-Yehuda-Markts in Jerusalem

          Benjamin Netanjahu : Ein Mann kann nicht loslassen

          Er ist seit Juni nicht mehr Israels Ministerpräsident. Aber weil er sich mit dem Machtverlust nicht abfinden will, prägt Benjamin Netanjahu die Politik des Landes noch immer.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.