https://www.faz.net/-gum-a2b1k

Bis Donnerstagnachmittag : A7 nach Waldbrand gesperrt

  • Aktualisiert am

Blick aus einem Überwachungsflugzeug auf die A7 Bild: dpa

Fast einen Tag lang hat ein Waldbrand den Verkehr in Richtung Süden zum Erliegen gebracht. Zahlreiche Autofahrer mussten die Nacht in ihren Fahrzeugen verbringen.

          1 Min.

          Ein Waldbrand an der Autobahn 7 zwischen Hamburg und Hannover hat fast einen Tag lang den Verkehr in Richtung Süden zum Erliegen gebracht. Zahlreiche Personen mussten die Nacht in ihren Fahrzeugen verbringen, nachdem die Autobahn am Mittwochabend im Bereich des Orts Essel im niedersächsischen Heidekreis gesperrt worden war. Der Verkehr staute sich bis zur Aufhebung der halbseitigen Vollsperrung am späten Donnerstagnachmittag in Richtung Hamburg und über die A27 in Richtung Bremen zurück.

          Auslöser des Brands ist nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr ein funkenschlagender Lastwagen, der die Böschung über mehrere hundert Meter in Brand setzte. Ein starker Wind trieb die Flammen in den ausgetrockneten Kiefernwald, der direkt an die Autobahn angrenzt. Insgesamt 28 Hektar Wald fingen Feuer. Zur Bekämpfung des Waldbrands wurden zeitweilig 500 Einsatzkräfte aufgeboten. Ein Feuerwehrsprecher sagte der F.A.Z. am Donnerstagnachmittag, das Feuer sei immer noch nicht vollständig gelöscht. Bei einer Temperatur von mehr als 30 Grad loderten die Glutnester immer wieder auf.

          Der Kiefernwald auf dem sandigen Heideboden gilt als anfällig für Waldbrände, zumal es in der Region in diesem Jahr abermals nur wenig Niederschlag gab. Der Waldbrandgefahrenindex im Heidekreis pendelt nach Angaben der Feuerwehr seit geraumer Zeit zwischen den beiden höchsten Stufen vier und fünf.

          Topmeldungen

          Trumps Herausforderer : Ein Empathiebündel namens Joe Biden

          Es gab eine Zeit, da kam Joe Biden als Präsident nicht in Frage. Er tritt in Fettnäpfchen, biegt sich die Wahrheit zurecht und weist wenig Erfolge auf. Trump aber hat die Grenzen verschoben – und ihm den Weg geebnet. Ein Porträt.

          Eurogoals: FAZ.NET mit DAZN : Verletzung bei Götze – Ärger bei Guardiola

          Eindhoven verliert Platz eins. Ajax schießt 13 Tore. Liverpool dreht das Spiel. Manchester City mit Sorgen. Real gewinnt den Clásico in Barcelona. Deutlicher Sieg für Tuchel, Niederlage für Kovac. Sehen Sie Europas Fußball-Wochenende im Video.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.