https://www.faz.net/-i4a
Vergangenes Jahr wurde ein seltener Wanderfalke Opfer eines Drohnenflugs in Frankfurt. (Symbolbild)

Geldstrafe bestätigt : Wanderfalke mit Drohne getötet

Patrick S. musste sich in einem Gerichtsverfahren für die versehentliche Tötung eines streng geschützten Wanderfalken verantworten. Der eingelegte Einspruch bewahrte ihn nicht vor der Geldstrafe an den Naturschutzbund.
Will Meeresbewohner schützen: Der deutsche Athlet Flo Jung  protestiert am Sonntag in Kapstadt gegen die Ankunft eines seismischen Frachters, der über Schallwellen Ölreserven aufspüren kann.

Shell sucht nach Öl und Gas : Zu viel Lärm im Meer

An der Wild Coast in Südafrika formiert sich der Protest gegen die von Shell geplante Suche nach Öl und Gas. Naturschützer befürchten, dass Meereslebewesen durch Schallwellen geschädigt werden.

Seite 8/51