https://www.faz.net/-i4a
Seit Jahren bevölkern Kaninchen in großer Zahl die Grünanlagen Frankfurts.

Qualvoller Tod : Machtlos gegen die Kaninchen-Seuche

Nicht nur in den Grünanlagen von Frankfurt vegetieren Kaninchen ihrem Ende entgegen. Schuld ist die in den Fünfzigerjahren eingeführte Krankheit Myxomatose. Haustiere schützt eine Impfung.
Raus aus dem Käfig: Der Opel-Zoo wildert Feldhamster aus.

Zucht im Zoo : Wie der Feldhamster ausgewildert wird

Der Opel-Zoo züchtet Feldhamster, weil sie in der Natur selten geworden sind. Damit sie nicht nur im Tiergarten leben, werden Jungtiere ausgewildert. Dabei wird ihnen mit vorgebohrten Löchern für den Hamsterbau geholfen.
Unter Strom: Hessen fördert Tierhalter, die ihre Herden zum Beispiel mit Elektrozäunen vor Wölfen schützen müssen.

Schutz durch intelligente Zäune : Die Angst vorm bösen Wolf

Die Angst vor Wölfen löst nicht nur in Politik und Landwirtschaft Betriebsamkeit aus. Auch Hochschul-Forschung und Unternehmen entwickeln Abwehrinstrumente gegen das Raubtier.

Seite 51/51