https://www.faz.net/-gum-8c8nr

Schlangenshow : Python beißt Touristin in die Nase

  • Aktualisiert am

Die Wunde, die der Biss hinterließ, musste mit fünf Stichen genäht werden. Bild: YouTube/Steven Layne

Eine Schlangenshow in Thailand wurde für eine Touristin zu einer schmerzhaften Erfahrung. Für ein Foto wollte sie eine Python küssen – doch die Schlange ließ sich das nicht gefallen.

          1 Min.

          Bei einer Schlangenshow in Thailand hat eine Python eine Besucherin in die Nase gebissen. Die Zuschauer schrien entsetzt, als die Schlange sich in der Nase der 29 Jahre alten Chinesin festbiss, wie ein Video des Zwischenfalls auf YouTube zeigt.

          Der Trainer brauchte einige Sekunden, um die Nase der Frau aus den Fängen der Riesenschlange zu befreien. Pythons sind zwar ungiftig, die Schlangen verfügen dennoch über ein ausgeprägtes Gebiss, das sie meist zum Festhalten der Beute brauchen. Die Touristin wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht, die Wunde musste mit fünf Stichen genäht werden, wie eine Sprecherin des Veranstalters am Montag mitteilte. Sie bekomme ein Schmerzensgeld in Höhe von 135.000 Baht – rund 4000 Euro.

          Neue App Der TAG jetzt auch auf Android
          Neue App Der TAG jetzt auch auf Android

          Das neue Angebot für den klugen Überblick: Die wichtigsten Nachrichten und Kommentare der letzten 24 Stunden – aus der Redaktion der F.A.Z. – bereits über 100.000 mal heruntergeladen.

          Mehr erfahren

          Schlangenshows wie diese auf der Ferieninsel Phuket sind bei Touristen sehr populär. Besucher werden meist dazu animiert die Tiere zu halten und Fotos zu machen. So auch die Chinesin, die den Python für ein Foto küssen wollte. Die Show auf Phuket veranstaltete ein Institut, das Schlangen erforscht. Es finanziert seine Arbeit teilweise mit solchen Shows. „Um ähnliche Zwischenfälle zu vermeiden, werden wir es künftig nicht mehr zulassen, dass Touristen die Tiere berühren“, sagte die Sprecherin, Nisakorn Siriwat.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Acht Schritte, sieben schnelle, einen langsamen – dann schießt er: Robert Lewandowski trifft in die rechte Ecke.

          Gerd Müller und Lewandowski : Die 40-Tore-Stürmer

          In der Saison 1971/72 Müller, nun fast 50 Jahre später Lewandowski: Der Bayern-Star stellt beim 2:2 gegen Freiburg den Tor-Rekord ein. Wie ist diese Leistung einzuordnen?
          Ein SUV steht am Straßenrand. Besonders bei Grünen-Wählern sind die Geländewagen beliebt.

          F.A.S. exklusiv : Die Liebe der Grünen zum SUV

          Eine Umfrage zeigt: Niemand fährt so gerne Geländewagen wie die Öko-Klientel. Ausgerechnet. Das Phänomen hat System.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.