https://www.faz.net/-gum-aecpe

Im Zoo Beauval : Pandamama in Frankreich bringt Zwillinge zur Welt

  • Aktualisiert am

Huan Huan ist bereits Mutter von Yuan Meng, der vor rund vier Jahren in dem Zoo in der Loire-Gegend zur Welt kam und damals für großes Aufsehen sorgte. Bild: AFP

In einem Zoo in Zentralfrankreich gibt es gleich doppelt Anlass zur Freude: Panda Huan Huan gebar in den frühen Montagsstunden Zwillinge. Das Weibchen hatte schon vor vier Jahren mit einem ihrer Jungen für großes Aufsehen gesorgt.

          1 Min.

          Zwei Pandababys sind in Zentralfrankreich zur Welt gekommen. Mama Huan Huan gebar die Zwillinge in den frühen Morgenstunden des Montags, wie der Zoo Beauval mitteilte. Die Kleinen seien munter und gut genährt. Huan Huan kümmere sich gut um sie. Sie habe die Jungtiere in ihre Schnauze genommen, um sie zu säubern und abzulecken.

          Die Geburt der Zwillinge sei ganz schnell von sich gegangen, hieß es aus dem Zoo. Man habe einen ungewöhnlich intensiven Moment durchlebt, sagte die geschäftsführende Gesellschafterin des Tierparks, Delphine Delord. Der rosige Pandanachwuchs wog kurz nach der Geburt 129 und 149 Gramm.

          Im März waren Experten des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung in den französischen Zoo geeilt, um bei der künstlichen Besamung des Panda-Weibchens zu helfen. Fachleute aus dem chinesischen Chengdu mussten damals wegen der coronabedingten Reisebeschränkungen zu Hause bleiben.

          Huan Huan ist bereits Mutter von Yuan Meng, der vor rund vier Jahren in dem Zoo in der Loire-Gegend zur Welt kam und damals für großes Aufsehen sorgte. Patin des Tieres ist Brigitte Macron, Frau von Staatspräsident Emmanuel Macron. Die Eltern von Yuan Meng waren 2012 nach Frankreich gekommen – die Tiere wurden von China für zehn Jahre ausgeliehen.

          Weitere Themen

          Lehrer baute und zündete Rohrbomben

          Fast vier Jahre Gefängnis : Lehrer baute und zündete Rohrbomben

          Ein Lehrer hatte in Berlin acht selbst gebaute Sprengsätze entzündet. Dem Mann, der im Prozess von Freude an Pyrotechnik gesprochen habe, sei klar gewesen, dass sein Handeln gefährlich war, sagte der Vorsitzende Richter bei der Urteilsverkündung.

          UK-Aufkleber für britische Autos

          Nach Brexit : UK-Aufkleber für britische Autos

          Nach dem Brexit brauchen britische Autofahrer im Ausland jetzt neue Nummernschilder – oder zumindest einen Aufkleber. Das „GB“ soll durch „UK“ ersetzt werden, offenbar um Nordirland in den Begriff zu inkludieren.

          Taufe im Kloster

          Nach der Flut in Ahrweiler : Taufe im Kloster

          Zwei Monate nach der Flutkatastrophe im Westen der Republik kann Familie Klees aus Ahrweiler endlich ihren Sohn taufen. Ein Fest unter Ausnahmebedingungen.

          Topmeldungen

          Die Ko-Vorsitzenden Habeck und Baerbock am Montag in der Bundespressekonferenz

          Nach F.A.Z.-Informationen : Grüne wollen Habeck als Vizekanzler

          Mit Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin sind die Grünen an ihren eigenen Ansprüchen gescheitert. Nun ist nach Informationen der F.A.Z. klar: Wird die Partei Teil der nächsten Bundesregierung, will sie Robert Habeck zum Vizekanzler machen.

          Wer koaliert mit wem? : Der Wähler als Humorist

          Alle haben verloren, tun aber so, als hätten sie gewonnen: Um die Koalitionsgespräche zu analysieren, braucht es Spieltheoretiker und keine Politologen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.