https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/tiere/blitze-toeten-mehr-als-300-rentiere-in-norwegen-14411045.html

Norwegen : Blitze töten mehr als 300 Rentiere

  • Aktualisiert am

Im norwegischen Hardangervidda wurden über 300 Rentiere durch Blitzeinschläge getötet. Bild: AP

Bei einem Unwetter in Südnorwegen sind mehr als 300 Rentiere durch Blitzeinschläge ums Leben gekommen. Wahrscheinlich wurde den Tieren eine natürliche Reaktion zum Verhängnis.

          1 Min.

          Blitze haben auf einer Hochebene im Süden Norwegens mehr als 300 wilde Rentiere getötet. Nach einem Unwetter hätten Wildhüter auf der Hardangervidda-Ebene bis Sonntag 322 tote Tiere gezählt, die meisten von ihnen innerhalb eines Radius’ von 50 bis 80 Metern. Diese Zahl sei ungewöhnlich hoch, sagte ein Sprecher der Naturaufsicht dem Sender NRK. Wahrscheinlich hätten sich die Tiere während des Gewitters aus Furcht aneinander gedrängt, um beieinander Schutz zu suchen.

          Norwegen : Mehr als 300 Rentiere durch Blitzschlag gestorben

          Einigen der toten Rentiere wurden die Gehirne entnommen, um sie auf die chronische Auszehrungskrankheit CWD hin zu untersuchen, die bei einigen Rentieren in Norwegen festgestellt worden war. Die Krankheit attackiert das zentrale Nervensystem.

          Ein großer Teil der Hardangervidda-Hochebene gehört zu einem Nationalpark und ist ein beliebtes Wandergebiet. In der Gegend leben etwa 10.000 wilde Rentiere.

          Weitere Themen

          Nun muss die Jury entscheiden

          Prozess Depp vs. Heard : Nun muss die Jury entscheiden

          Nach sechs Wochen und 24 Prozesstagen haben die Anwälte der beiden Schauspieler ihre Plädoyers gehalten. Heard wurde vorgeworfen, keine „heldenhafte Überlebende“ zu sein. Depp hingegen, dass er sich wie ein „Monster“ verhalten habe.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Automarkt
          Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen
          50Plus
          Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige