https://www.faz.net/-gum-37sm

Thronjubiläum : Stationen der Regentschaft Elizabeths II.

  • Aktualisiert am

6.2.1952: Die frisch gekrönte Queen Bild: AP

Die britische Königin Elizabeth II. feiert den 50. Jahrestag ihrer Thronbesteigung. Die wichtigsten Ereignisse aus der Zeit ihrer Regentschaft zeichnet die folgende Chronik nach.

          Die britische Königin Elizabeth II. feiert den 50. Jahrestag ihrer Thronbesteigung. Die wichtigsten Ereignisse aus der Zeit ihrer Regentschaft zeichnet die folgende Chronik nach.

          6. Februar 1952: - König Georg VI. stirbt an Lungenkrebs. Seine 25-jährige Tochter Elizabeth folgt ihm auf den Thron.

          5. Mai 1952: Die neue Queen, Elizabeth II., zieht in den Buckingham-Palast im Herzen Londons ein.

          30. Juni 1952: Erste Dienstreise der jungen Königin. Sie besucht in offiziellem Rahmen das schottische Edinburgh.

          4. November 1952: Erste Parlamentseröffnung durch die neue Queen.

          Januar 1953: Die Commonwealth-Staaten beschließen eine Neuregelung der Titel der Queen. Demnach bleibt sie unter anderem in Kanada, Australien und Neuseeland Staatsoberhaupt. In den meisten Mitgliedsländern wird sie nur noch als Oberhaupt des Commonwealth anerkannt.

          2. Juni 1953: Krönung von Elizabeth II. in der Londoner Westminster-Abtei. In derselben Kirche hatte sie am 20. November 1947 Prinz Philip Mountbatten geheiratet.

          1. Juli 1953: Erster Besuch in Nordirland.

          9. Juli 1953: Erster Besuch in Wales.

          Zwischen 24. November 1953 und 11. Mai 1954: Ausgiebige Reisen durch das Commonwealth.

          1954: Als erste britische Monarchin eröffnet Elizabeth II. das Parlament in Neuseeland.

          28. Juni 1954: Die Queen empfängt ihre ersten Staatsbesucher in London - König Gustaf und Königin Luise von Schweden.

          6. April 1955: Ernennung von Anthony Eden zum Premierminister als Nachfolger von Winston Churchill.

          3. April 1956: Die Queen empfängt den sowjetischen Präsidenten Nikita Chruschtschow.

          1957: Erste Parlamentseröffnung in Kanada

          19. Februar 1960: Geburt von Prinz Andrew. Prinz Charles (14.
          November 1948) und Prinzessin Anne (15. August 1950) wurden bereits vor der Thronbesteigung geboren.

          5. Mai 1961: Elizabeth II. besucht den Vatikan.

          5. Juni 1961: US-Präsident John F. Kennedy wird im Buckingham-Palast empfangen.

          10. März 1964: Prinz Edward kommt zur Welt.

          1. Juli 1969: Die Queen setzt ihren ältesten Sohn Charles als Prinz von Wales ein.

          20. November 1972: Elizabeth II. und Prinz Philipp feiern ihre Silberne Hochzeit.

          21. April 1976: 50. Geburtstag der Königin.

          6. Februar 1977: Silbernes Thronjubiläum. In den folgenden Monaten feiert Elizabeth mit ihren Untertanen im ganzen Königreich und im Commonwealth.

          29. Juli 1981: Hochzeit von Thronfolger Charles und Lady Diana Spencer.

          23. Juli 1986: Prinz Andrew heiratet Sarah Ferguson.
          7. April 1989: Die Queen empfängt den sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow.

          1. Juni 1989: US-Präsident George Bush zu Besuch im Palast.

          1992: Das „annus horribilis“ der Königin: Die Ehen von Andrew und Charles zerbrechen, Anne lässt sich scheiden, die Presse schlachtet all dies bis in intime Details aus. Außerdem zerstört ein Brand einen Teil von Schloss Windsor westlich von London.

          19. März 1995: Südafrika-Reise und Treffen mit dem neuen Präsidenten Nelson Mandela. Der Gegenbesuch findet bereits ein Jahr später statt.

          31. August 1997: Unfalltod von Prinzessin Diana. Die Königin gerät unter Druck, weil sie zunächst keine Stellungnahme abgab.

          20. November 1997: Elizabeth und Prinz Philipp feiern gemeinsam mit weiteren Paaren Goldene Hochzeit.

          19. Juni 1999: Prinz Edward heiratet Sophie Rhys-Jones.

          18. Juli 2000: Die Queen eröffnet in der Berliner Wilhelmstraße die neue britische Botschaft in der Bundeshauptstadt.

          6. Februar 2002: Königin Elizabeth II. begeht den 50. Jahrestag ihrer Thronbesteigung.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der britische Premierminister Boris Johnson

          Brief an Tusk : Johnson will Brexit-Deal neu verhandeln

          Bisher wollte der britische Premier sein Land auch ohne Deal aus der EU führen. Nun schreibt er an EU-Ratspräsident Tusk, ein Abkommen habe „oberste Priorität“. Zugleich fordert er, die Backstop-Regelung zu streichen – und schlägt Alternativen vor.
          Unser Sprinter-Autor: Timo Steppat

          F.A.Z.-Sprinter : Eine Ursula-Koalition für Italien?

          In Italiens Regierungskrise entscheidet sich, ob es Neuwahlen gibt, „Fridays for Future“ feiert Geburtstag – und in Brandenburg denkt man über eine Kenia-Koalition nach. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.