Wintersemester: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Wintersemester

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Erstsemester Last-Minute-Studienplätze aus dem Internet

Online-Portale zeigen, wo es zum nächsten Semester noch freie Studienplätze gibt. Die Bewerbung kann einem das Internet aber nicht abnehmen. Mehr Von Melanie Amann

28.09.2009, 14:00 Uhr | Beruf-Chance

Deutsch-türkische Universität Wissenschaft als Stiftung

Bei Izmir soll die deutsch-türkische Universität im Jahr 2010 ihren Lehrbetrieb aufnehmen. Aufgabe der Stiftungsuniversität soll es vorrangig sein, die wissenschaftlich-kulturelle Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Türkei auszubauen. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

14.05.2009, 04:30 Uhr | Beruf-Chance

Universität Mainz Studienplätze werden verlost

Die Mainzer Hochschule rechnet für den Sommer mit weniger Studenten. Der Rückgang bei den Erstsemestern gibt der Uni-Leitung Rätsel auf. Das bedeutet aber auch, dass zum Wintersemester die Zulassungsbeschränkungen gelockert werden könnten. Mehr Von Markus Schug, Mainz

02.04.2009, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Hochschulen Studienplatz-Börse soll Zulassungschaos verhindern

Ein neues zentrales Bewerbungsverfahren soll schon zum kommenden Wintersemester die Studienplatzvergabe vereinfachen. Bundesbildungsministerin Annette Schavan bezeichnet das geplante online-basierte Verfahren als „das modernste Zulassungsverfahren überhaupt“. Mehr

04.03.2009, 15:10 Uhr | Politik

Universitätsreform Warum ich meinen Lehrstuhl räume

Aus Protest gegen die Verwandlung der Universität in eine Lernfabrik entschloss sich der Theologieprofessor Marius Reiser zu einem bisher einmaligen Schritt. Mit Ende des Wintersemesters tritt er von seinem Lehrstuhl zurück, und das, obwohl er noch viele Jahre vor sich gehabt hätte. Ein Fanal. Mehr Von Marius Reiser

20.01.2009, 17:48 Uhr | Feuilleton

Nach dem Aus für Studiengebühren So viele Erstsemester wie noch nie in Hessen

Nach der Abschaffung der Studiengebühren haben die hessischen Hochschulen im Herbst einen Erstsemester-Rekord verzeichnet. 28.600 junge Frauen und Männer haben im Wintersemester ein Studium aufgenommen - 17 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Mehr

05.11.2008, 14:32 Uhr | Rhein-Main

Hessen Zweiter Anlauf: Studiengebühren abgeschafft

Die linke Mehrheit in Hessen hat abermals für die Abschaffung der Studiengebühren gestimmt. Weil eine entscheidende Passage ihres Gesetzestextes fehlte, hatte sich der geschäftsführende Ministerpräsident Koch geweigert, das Gesetz in Kraft zu setzen. Mehr

17.06.2008, 19:19 Uhr | Politik

Bildungspolitik SPD, Grüne und Linke schaffen Studiengebühren in Hessen ab

Ab dem kommenden Wintersemester wird es in Hessen keine Studiengebühren mehr geben. Redner von CDU und FDP übten im Hessischen Landtag scharfe Kritik an der Entscheidung von SPD, Grünen und Linken. Mehr Von Ralf Euler

03.06.2008, 20:46 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Poetikvorlesung Fünf Dozenten für Kempowski

Kempowski lesen: Fünf Dozenten erinnern in der Frankfurter Gastdozentur Poetik an den verstorbenen Schriftsteller, der die Poetikvorlesung des vergangenen Wintersemesters hätte halten sollen. Wilhelm Genazino eröffnet die Reihe. Mehr Von Florian Balke

26.05.2008, 22:17 Uhr | Rhein-Main

Studiengebühren im Landtag „Geldbeutel der Eltern darf keine Rolle spielen“

SPD, Grüne und Linkspartei sehen sich durch Experten in ihrer Absicht bestätigt, die Studiengebühren in Hessen schon zum Wintersemester wieder abzuschaffen. Grundsätzliche juristische Bedenken gegen das Vorhaben der Landtagsmehrheit wurden bei der Anhörung im Landtag nicht erhoben. Mehr Von Ralf Euler

19.05.2008, 20:31 Uhr | Rhein-Main

Hessen Studium bald wieder gebührenfrei

Die Studiengebühren in Hessen werden wohl noch vor Beginn des Wintersemesters abgeschafft. Darauf haben sich SPD und Grüne geeinigt, die Stimmen der Linken gelten als sicher. Den Hochschulen sollen die Gelder aus Steuermitteln ersetzt werden. Mehr

10.04.2008, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Hessen Linke will zustimmen: Mehrheit gegen Studiengebühren

Die Linken im Landtag wollen eine Initiative von SPD und Grünen zur Abschaffung der Studiengebühren unterstützen. Im Wintersemester sind die Studiengebühren weg, sagte der SPD-Abgeordnete und Schattenminister Grumbach im FAZ.NET-Interview. Mehr

27.03.2008, 18:36 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Gernot Grumbach Im Wintersemester sind die Studiengebühren weg

Gernot Grumbach ist Mitglied des Zukunftsteams von Andrea Ypsilanti. Im Interview erklärt er, wie er die Abschaffung der Studiengebühren finanzieren will. Mehr

26.03.2008, 22:00 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Spezial Der Bachelor im Test

Das Wintersemester hat begonnen. In den allermeisten Fächern an deutschen Universitäten heißt das: Die Erstsemester beginnen mit dem Bachelor-Studium. FAZ.NET untersucht, welche Studienwirklichkeit sich dahinter zeigt. Mehr

06.11.2007, 12:59 Uhr | Feuilleton

Erstsemester Pauken zwischen Plüsch und Pornorama

In Würzburg sprengen die vielen neuen Wirtschaftsstudenten die Möglichkeiten der Universität. Grundlagen der Statistik werden deshalb in einem großen Kino gelehrt: Ungewöhnlicher Start ins Wintersemester. Mehr

17.10.2007, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Studiengebühren Elf Millionen Euro für die Goethe-Universität

85 neue Stellen sind an der Frankfurter Goethe-Universität mit den Millioneneinnahmen aus den Studiengebühren geschaffen worden. Unterdessen bereiten Juristen eine Klage gegen die Gebühren vor. Mehr

12.10.2007, 18:31 Uhr | Rhein-Main

Studiengebühren Frankfurter Goethe-Uni kauft ein

Die Uni Frankfurt hat 11 Millionen Euro Studiengebühren ausgegeben: Neue Geräte wurden gekauft, Räume renoviert, Tutoren eingestellt. Der Asta will die Gebühren weiter per Verfassungsklage kippen. Mehr Von Sebastian Balzter

12.10.2007, 17:11 Uhr | Karriere-Hochschule

Hochschule Massenflucht aus den Hörsälen bleibt aus

Nach Einführung der Studiengebühren sinken die Studentenzahlen an der Frankfurter Goethe-Universität um rund elf Prozent. Den gut 36.000 Studenten, die im Wintersemester 2006/2007 eingeschrieben waren, stehen nun rund 32.000 gegenüber. Mehr Von Sascha Zoske

08.10.2007, 19:32 Uhr | Rhein-Main

Willkommen Die beste Universitätsrede

An der Uni lernt man schreiben, im Beruf muss man nur telefonieren. An der Uni lernt man kritisieren, im Beruf muss man seine Meinung für sich behalten können - eine geistreiche Willkommensrede zum Semesterbeginn. Mehr

08.10.2007, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

None Die Kontrolleure kontrollieren

Die Unternehmen sorgen zunehmend selbst dafür, dass ihre Mitarbeiter alle Regeln einhalten. Die Kontrolle reicht von Geldwäsche und privater Internetnutzung bis zu Moralvorschriften. Für Arbeitsrechtler ist die Entwicklung eine Herausforderung. Mehr Von Jochen Zenthöfer

23.09.2007, 02:05 Uhr | Beruf-Chance

Dolf Sternberger als Lehrer Zu den Sachen

Im Wintersemester 1971/72 stellte sich Günter Nonnenmacher seinem Professor Dolf Sternberger vor. Er erlebte ihn als einen der Empirie zugewandten Theoretiker, teilte mit ihm die Einsicht in die Unverzichtbarkeit des abschließenden Werturteils und die Lust am Zigarettenschnorren. Mehr Von Günter Nonnenmacher

27.07.2007, 17:49 Uhr | Feuilleton

Hochschulen Gebühren sollen zum Semesterstart Studienbedingungen verbessern

Die Studiengebühren sollen nach dem Willen der hessischen Hochschulen schon zum nächsten Wintersemester die Studienbedingungen spürbar verbessern. Die Universität Gießen will solche Schritte sogar vorfinanzieren. Mehr

04.06.2007, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Studentenprotest Erst Boykottbeschluss, dann Protestmarsch

Studenten der Goethe-Universität und der Fachhochschule haben auf ihren Vollversammlungen beschlossen, die geplanten Studiengebühren zu boykottieren. Danach demonstrierten mehrere hundert Studenten in der Innenstadt. Mehr

10.05.2007, 20:07 Uhr | Rhein-Main

Hochschule Platz für 8000 Studenten und 500.000 Bücher

Wissenschaftsminister Udo Corts und Finanzminister Karlheinz Weimar haben den Grundstein für das Gebäude der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität gelegt, das zum Wintersemester 2008/2009 bezogen werden soll. Mehr Von Sascha Zoske

19.04.2007, 20:40 Uhr | Rhein-Main

Wichtiges der Woche Wochenmarkt

Karin Wolff benutzt komische Ausdrücke, am Flughafen wabert Pfefferminzgras durch die Luft und an den Hochschulen hat das Wintersemester begonnen: der Wochenmarkt. Mehr Von Tobias Rösmann

21.10.2006, 10:06 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z