Windsor Castle: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Windsor Castle

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

„Sea Cloud“ Aufgetakelt

Die „Sea Cloud“ ist das letzte je erbaute private Viermastsegelschiff. Wo immer sie ankert, wird sie zur umlagerten Attraktion. Nun wird das Schiff achtzig. Mehr Von Brigitte Scherer

18.08.2011, 13:44 Uhr | Reise

Ein neuer Leonardo? Er rettet die Welt mit segnender Hand

Man will es glauben und wagt es doch kaum: In New York gibt es ein Gemälde, das die Experten, die es in Augenschein nehmen konnten, Leonardo da Vinci zuschreiben. In London wird es im Herbst der Öffentlichkeit präsentiert. Ein Kunstkrimi. Mehr Von Gina Thomas

11.07.2011, 11:27 Uhr | Feuilleton

Galopprennen in Ascot Es geht um den Hut

Beim Pferderennen in Ascot dreht sich eigentlich alles um die schickste Kopfbedeckung. Auch beim 300. Jubiläum waren einige ausgefallene Hüte mit von der Partie. Praktisch sind sie nicht unbedingt - mit Ausnahme des Picknick-Modells. Mehr Von Peter Mühlfeit

16.06.2011, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Britanniens Monarchie Die Bastion

Churchill fürchtete, durch die Fernsehübertragung der Königskrönung werde die Monarchie ihres Mysteriums beraubt. Das ist längst passiert - woran das Fernsehen den geringsten Anteil hatte. Doch wirkt die Institution gefestigter denn je. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

28.04.2011, 21:42 Uhr | Gesellschaft

Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg Der Hochzeitsgast von der Jagst

Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg ist zur Prinzenhochzeit geladen - als einer von wenigen Deutschen. Der Grund: Einer seiner Vorfahren war mit einer der Schwestern von Philip Mountbatten verheiratet, dem Großvater des Bräutigams. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Langenburg

28.04.2011, 09:58 Uhr | Gesellschaft

Der Westen und das schmutzige Geld Die Milliarden der Diktatoren

Über Jahrzehnte hat der Westen mit Diktatoren aus Arabien, Afrika, Lateinamerika und Asien zusammen gearbeitet. Viele haben sich zu Lasten ihrer Bevölkerungen bereichert und Teile ihrer Vermögen ins Ausland gebracht. Mittlerweile hat der Westen den Potentaten die Freundschaft gekündigt. Mehr

11.03.2011, 15:06 Uhr | Politik

Leere Kassen Die klamme Königin

Die Privatschatulle von Elisabeth II. leert sich rasant. Fragt sich bloß: Wer bezahlt Williams Traumhochzeit? Aus öffentlichen Zuschüssen lassen sich die Kosten kaum bestreiten. Riskant ist auch die Ankündigung der Brauteltern, das Hochzeitskleid zu bezahlen. Mehr Von Johannes Leithäuser

02.12.2010, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Die Steine der Wallis Simpson Was schmiegt sich da so katzig an?

Im Jahr 1987 sorgte die Genfer Versteigerung mit mehr als 300 Losen Schmuck der Dutchess of Windsor für Schlagzeilen. Jetzt kommen zwanzig Stücke aus dieser Auktion bei Sotheby's in London wieder zum Aufruf. Mehr Von Rose-Maria Gropp

27.11.2010, 05:25 Uhr | Feuilleton

Weltreiterspiele Weltreiterspiele: Le Jeune fehlerlos zum Titel

Springreiter Philippe Le Jeune hat bei der Weltmeisterschaft überlegen Gold gewonnen. Der Belgier setzte sich in Lexington im Finale mit Pferdewechsel durch. Le Jeune ist Nachfolger seines Landsmannes Jos Lansink, der vor vier Jahren in Aachen den Titel gewonnen hatte. Mehr Von Evi Simeoni, Lexington

10.10.2010, 08:45 Uhr | Sport

Welt-Reiterspiele Totilas startet mit Bestnote in die Titeljagd

Totilas ist ein wundersames Tier. Bei den Welt-Reiterspielen will Edward Gal weiterstricken an der „Lebenden Legende“. Er arbeitet an der perfekten Dressur-Kür. Zum ersehnten Mannschaftsgold der Niederländer trägt Totilas eine Bestnote bei. Mehr Von Evi Simeoni, Lexington

29.09.2010, 10:01 Uhr | Sport

Antiquitäten von morgen Möbel mit blauem Blut

Der Viscount David Linley, ältester Neffe der Queen, hat sich auf Antiquitäten von morgen spezialisiert. Seine Möbel ähneln Häusern und werden von Gravuren profiliert. Werden sie in Zukunft alt genug aussehen? Mehr Von Vita von Wedel

18.08.2010, 06:15 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Energiepolitik Klimawende am Fuß der Rocky Mountains

Obamas ehrgeiziges Klimaschutzgesetz wurde vor kurzem im Senat beerdigt. Dafür treiben die Bundesstaaten nun die Klimawende voran. In Denver etwa befindet sich das Vorzeige-Zentrum für den grünen Umbau der amerikanischen Wirtschaft. Mehr Von Matthias Rüb, Denver

12.08.2010, 09:27 Uhr | Politik

Nach der Wahl der Briten Nicht alle sind so gelassen wie die Queen

Es war absehbar, dass das britische Wahlrecht irgendwann keine absoluten Mehrheiten mehr erbringen würde. Das aktuelle Ergebnis ist nicht einmal ein Präzedenzfall. Die Queen wartet deshalb geduldig auf den neuen Premier - ihre Untertanen weniger. Mehr Von Johannes Leithäuser

09.05.2010, 09:19 Uhr | Politik

Isabell Werth im Gespräch „Wir dürfen die Grenze zum Zirkus nicht überschreiten“

Nach ihrer Dopingsperre reitet die fünfmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth unverdrossen wieder auf Angriff. Von diesem Donnerstag an tritt sie mit ihrem Wallach „Warum nicht“ beim Weltcup-Finale in s'Hertogenbosch gegen die holländische Übermacht an. Mehr

25.03.2010, 10:30 Uhr | Sport

Springreiten Nagel holt EM-Silber

Im Finale der Europameisterschaft gelangen Carsten-Otto Nagel mit seiner elfjährigen Holsteiner Schimmelstute Corradina zwei fehlerfreie Umläufe. Das reichte zur Silbermedaille hinter dem Franzosen Kevin Stout. Mehr Von Evi Simeoni, Windsor

30.08.2009, 17:25 Uhr | Sport

Dressur-EM Niederländische Dominanz

Eine Ära geht bei der Europameisterschaft in Windsor zu Ende: Die deutschen Dressurreiter kehren erstmals von einem Championat ohne Einzelmedaille zurück. Die deutsche Klassengesellschaft in diesem Sport ist endgültig überholt. Mehr Von Evi Simeoni, Windsor

30.08.2009, 16:28 Uhr | Sport

Reit-EM in Windsor Die Truppen sammeln sich

Nach Doping- und Medikationsverstößen gerät das Führungstrio der Deutschen Reiterlichen Vereinigung immer mehr unter Druck - der Zwist überschattet die EM in Windsor. Am 2. September wird wieder über Personalfragen diskutiert. Mehr Von Evi Simeoni, Windsor

27.08.2009, 10:06 Uhr | Sport

Dressurreiten Nachrückerin Lebek: Zweite Reihe, hohes Niveau

Susanne Lebek musste erst die Hoffnung auf eine Top-Karriere fahren lassen, bevor sie die Chance bekam, bei der Dressur-EM für Deutschland zu reiten. Nachdem eine Herzklappenschädigung operiert wurde, demonstriert sie nun mit ihrem Hengst Potomac das hohe Niveau der zweiten deutschen Reihe. Mehr Von Evi Simeoni, Windsor

25.08.2009, 16:55 Uhr | Sport

Dressur- und Spring-EM Hindernisreiten in Windsor

An diesem Dienstag beginnt im Schlosspark zu Windsor die EM in Dressur und Springen. Der Spaßfaktor ist für die deutschen Starter diesmal so niedrig wie nie. Denn gleich drei kaum zu überwindende Hindernisse stehen ihnen im Weg. Mehr Von Evi Simeoni, Windsor

25.08.2009, 11:08 Uhr | Sport

Reiten Ludger Beerbaum darf wieder starten

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hat ihre Spitzenkader wieder. Auch Ludger Beerbaum kann nach der Empfehlung der unabhängigen Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes wieder bei Nationenpreisen starten. Der Springreiter muss allerdings besondere Auflagen erfüllen. Mehr Von Evi Simeoni

22.07.2009, 21:53 Uhr | Sport

Von Thamse Head bis zur Nordsee

Die Themse ist ein alter Kerl. Einem feuchten Graben in den Cotswolds als zarte Isis entsprungen - vom lateinischen Thamesis -, verwandelt sie sich hinter Oxford in den "Old Father Thames", einen bärtigen Flussgott mit lockigem Haar und einer Schaufel über der Schulter. Wozu das Werkzeug? Ist es ... Mehr

16.07.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Großbritannien Arme Königin

Königin Elisabeth II hat Geldsorgen. Das Dach über dem Ballsaal von Buckingham Palace ist undicht. Nun werden auch noch die Mittel knapp, mit denen die Queen ihr Personal und die Gurkensandwiches bei den sommerlichen Gartenpartys bezahlt. Mehr Von Johannes Leithäuser

02.07.2009, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Reiten Ritt auf der Rasierklinge

Isabell Werth ist nicht da. Und doch ist sie nicht wirklich weg. Die Dressurwettbewerbe beim CHIO in Aachen haben am Mittwoch ohne die fünffache Olympiasiegerin begonnen. Das Stadion ist dennoch voll und die Anspannung beim Publikum so vornehm wie eh und je. Mehr

01.07.2009, 17:15 Uhr | Sport

Galoppsport Royal Ascot setzt ganz auf die Frauen

Der irische Hengst Yeats feierte in Ascot den vierten Gold-Cup-Sieg. Doch das berühmteste Galopp-Meeting der Welt kämpft gegen den Besucherrückgang. Nun sollen die Frauen als neue Zielgruppe die Veranstaltung retten. Das wird nicht leicht. Mehr Von Peter Mühlfeit, Ascot

21.06.2009, 15:55 Uhr | Sport

Großbritannien Schöner warten vor dem Flug

Was macht eigentlich Terminal 5, das Chaos-Terminal von London- Heathrow? Wie Fluggesellschaft und Flughafen für die Zeit nach der Krise investieren. Mehr Von Brigitte Scherer

14.05.2009, 12:42 Uhr | Reise
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z