Volksfest: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Volksfest

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

3:0 in Darmstadt Netter Bayern-Ausflug in die Provinz

Der arme Aufsteiger aus Darmstadt kann die reichen Münchner nur ein bisschen ärgern. Am Ende geht es nur noch um Schadensbegrenzung. Trotz der Niederlage ist für die Hessen ein Feiertag. Mehr Von Michael Eder, Darmstadt

19.09.2015, 17:31 Uhr | Sport

Oktoberfest O’zapft is!

Mit zwei Schlägen zapft Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Bierfass an und eröffnet damit das Oktoberfest. Einige Zelte sind da schon wegen Überfüllung geschlossen. Mehr

19.09.2015, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Wiesngäste und Flüchtlinge Die Herausforderungen für das Oktoberfest

Zehntausende Wiesngäste und vielleicht wieder ein Flüchtlingsansturm - das könnte die Behörden in München vor eine ziemliche Herausforderung stellen. Wie Polizei und Stadt einem Chaos am Hauptbahnhof entgegenwirken wollen. Mehr

15.09.2015, 17:57 Uhr | Gesellschaft

München Die Wiesn im Zeichen der Flüchtlingskrise

Das Oktoberfest genügt, um München für zwei Wochen in den Ausnahmezustand zu versetzen. Was tun, wenn in der nächsten Woche weiter tausende Flüchtlinge in der Stadt ankommen? Mehr

13.09.2015, 12:11 Uhr | Gesellschaft

200 Jahre Westfalen Das Land hinter dem Bindestrich

Wie feiert man den Geburtstag einer Provinz? Gar nicht, denkt man sich in Westfalen. Damit wird die Region ihrem Ruf als Spätentwickler gerecht – nachträglich feiern kann man auch in ein paar Monaten. Mehr Von Andreas Rossmann

30.04.2015, 15:55 Uhr | Feuilleton

Bahn-Ansage „Es ist mit verhaltensgestörten Personen zu rechnen“

Auf einem Volksfest ist nicht jeder nüchtern - schon klar. Aber die Art, wie das ein Mitarbeiter der Bahn ausgedrückt hat, bringt ihm jetzt Ärger. Mehr

13.10.2014, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Ukrainische Rockmusik Russland-Demontage mit anderen Mitteln

Melodisch, patriotisch, hochpolitisch – so sieht ukrainischer Rock aus. Beim Abschluss der Deutschlandtournee Serhij Zhadans kam in Köln eine Mischung aus Volksfest und Protest-Party auf. Mehr Von Alexandra Belopolsky

29.09.2014, 23:51 Uhr | Feuilleton

Steuertipp Einladung zur Wiesn

In diesen Tagen lassen sich Geschäftstermine wieder mit einem Besuch auf dem Münchner Oktoberfest verbinden. Um die Bewirtungskosten abzusetzen, muss der Einladende einige Dinge beachten. Mehr Von Eugen Straub

23.09.2014, 10:45 Uhr | Finanzen

Oktoberfest Quo vadis, Wiesn?

Am Samstag beginnt das Oktoberfest auf der Theresienwiese in München mit einigen Veränderungen. Trotzdem bleibt alles, wie es ist: Das größte Volksfest der Welt wird eine grandiose Kommerzveranstaltung sein. Mehr Von Henning Peitsmeier

18.09.2014, 16:33 Uhr | Stil

Landtagswahl in Sachsen Am Küchentisch der Macht

Martin Dulig könnte bei der Landtagswahl am Sonntag die SPD in Sachsen aus ihrem tiefen Loch führen. Gewinnen aber kann er nicht – nur hoffen, dass er am Ende doch noch gebraucht wird. Mehr Von Stefan Locke, Glauchau/Dresden

27.08.2014, 22:52 Uhr | Politik

Leipziger Buchmesse 2014 Vorwärts in die Lücke

Die Leipziger Buchmesse etabliert sich weiter als Publikumsfestival. Geschäftlich wird sie Frankfurt nicht das Wasser reichen können, aber als die sympathischere der beiden Messen gilt sie längst. Mehr Von Andreas Platthaus

12.03.2014, 10:20 Uhr | Feuilleton

Mainzer Fastnacht Almauftrieb bis Aschermittwoch

Vermarktung statt Markenpflege: Warum die Mainzer Fastnacht mit Angeboten wie einer „närrischen Alm“ Gefahr läuft, ihre Identität zu verlieren – und was man dagegen tun könnte. Mehr Von Markus Schug, Mainz

02.03.2014, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Narren am Regierungssitz Ein bisschen Schwung in die Bude

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Karnevalisten aus ganz Deutschland im Kanzleramt empfangen und zeigte sich gut gelaunt. Mehr

18.02.2014, 18:35 Uhr | Gesellschaft

Referendum in Ägypten Ein Volksfest für die Verfassung

Hunderttausende sind in Kairo auf der Straße, um für die neue Verfassung zu stimmen. Sie trägt die Handschrift von Armeechef Sisi, den sich viele Ägypter als Präsidenten wünschen. Die Stimmung ist friedlich. Anderswo explodieren Bomben. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

14.01.2014, 12:14 Uhr | Politik

Immobilien Wettlauf um die letzten guten Wohnungen

Die Preise für Eigentumswohnungen steigen so stark wie seit Jahren nicht mehr. Sogar die Bundesbank warnt vor Überhitzung. Ist es schon zu spät zum Kaufen? Mehr Von Inge Kloepfer

26.10.2013, 19:21 Uhr | Finanzen

Dirndlfieber Mit aller Tracht

Dirndl und Lederhosen sind längst aus der Theresienwiese ausgebrochen und vermehren sich weltweit. Die unerschütterliche Lust an der Tracht ist Sehnsucht nach einer Zeit, in denen die Butzenscheiben noch den kalten Wind der Globalisierung abhielten. Mehr Von Alfons Kaiser

05.10.2013, 15:05 Uhr | Gesellschaft

180. Oktoberfest „Ozapft is“

Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude das erste Fass Bier der Wiesn angezapft und damit das größte Volksfest der Welt eröffnet. Der Andrang ist groß. Mehr

21.09.2013, 14:21 Uhr | Gesellschaft

Oktoberfest Ein Liter Bier schon ab 9,40 Euro

Der offizielle Wiesn-Maßkrug für das Fest ab 21. September steht fest. Und mit ihm ein saftiger Preis: Der Liter ist abermals teurer geworden. Da hilft nur noch Sparen, oder fernbleiben. Mehr Von Albert Schäffer, München

28.08.2013, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Fest für Schutzheilige Anna für alle

Seit 375 Jahren feiert Düren seine Heilige und Schutzpatronin - mit einem großen Volksfest. Was früher die Pilger für Düren waren, sind heute die Kirmesbesucher und Schausteller. Mehr Von Rainer Blasius

28.07.2013, 20:46 Uhr | Gesellschaft

Eintracht Stürmer verzweifelt gesucht

Es geht wieder los: An diesem Mittwoch nehmen Trainer Veh und die Frankfurter Fußballprofis wieder die Arbeit auf. Weitere Zugänge lassen auf sich warten. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

23.06.2013, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Argentinien Keine Beute für Geier

Amerikanische Hedgefonds hatten das argentinische Segelschulschiff „Libertad“ in Ghana beschlagnahmen lassen. Nun darf es wieder den heimatlichen Hafen ansteuern. Doch Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner fürchtet weitere Schritte der Gläubiger. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

08.01.2013, 19:16 Uhr | Politik

Streit um Abgaben Gema will Tarifreform weiter verschieben

Die Verwertungsgesellschaft für Musikrechte setzt die stark kritisierte Neuordnung der Abgaben aus, die Veranstalter zahlen müssen. Die Tarife könnten dennoch steigen. Mehr Von Martin Gropp

19.12.2012, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Ernst Baltrusch: Herodes Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freiheit

Vom gerechten Herrscher zum Tyrannen: Der Berliner Althistoriker Ernst Baltrusch vergleicht Herodes mit Kaiser Augustus - und mit Gaddafi. Mehr Von Bernhard Lang

27.11.2012, 17:20 Uhr | Feuilleton

Radsport-WM Tony Martin erfüllt seine Erwartungen

Der Cottbuser gewinnt bei der Rad-WM das Zeitfahren vor dem amerikanischen Aufsteiger Taylor Phinney. Martin trägt damit auch 2013 das prestigeträchtige Regenbogentrikot. Mehr Von Rainer Seele, Valkenburg

19.09.2012, 18:14 Uhr | Sport

Idstein Ermittlungen gegen Stadtpolizisten nach Attacke auf Jugendliche

Ein Stadtpolizist aus Idstein ist selbst ins Visier von Ermittlern geraten. Er soll unter anderem gemeinsam mit zwei Kollegen einen 17 Jahre jungen Mann auf einem Volksfest angegriffen haben. Mehr

13.06.2012, 16:29 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z