Usedom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wernher von Brauns Sekretärin Fräulein Kersten und die Raketenmänner

Dorette Kersten kam als Zwanzigjährige nach Peenemünde – und wurde dort persönliche Sekretärin Wernher von Brauns. Sie stand ihm stets zur Seite, auch bei der ersten Mondmission vor 50 Jahren. Mehr

18.07.2019, 07:02 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Usedom

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Einen Monat nach der Tat Zwei Männer nach Tod von 18 Jahre alter Maria auf Usedom festgenommen

Auf der Ostseeinsel Usedom hat die Polizei am Dienstag zwei Tatverdächtige festgenommen, die die 18 Jahre alte Maria vor einem Monat getötet haben könnten. Die beiden Männer sind 19 und 21 Jahre alt. Mehr

16.04.2019, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Gewaltverbrechen auf Usedom Junge Frau mit Stichwaffe getötet

Auf Usedom wurde eine 18 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Jetzt bitten die ermittelnden Beamten die Bevölkerung um Mithilfe. Mehr

21.03.2019, 09:44 Uhr | Gesellschaft

Rüstungsexporte aus Wolgast Die Boote des Anstoßes

Seit alle Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien gestoppt sind, steht Wolgast still. Die Werftarbeiter sind in Kurzarbeit, der Stadt fehlt Geld. Über eine ostdeutsche Kleinstadt, die zum Spielball der Weltpolitik geworden ist. Mehr Von Julia Löhr

10.03.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

„Winterlicht“ im Ersten Wohnst du noch, oder ermittelst du schon?

Von Monchhichis und bösen Bikern: Im Usedom-Krimi der ARD geht es wohnpsychologisch zur Sache. Die Interieurs sind grellbunt – die Figuren dagegen farblos. Mehr Von Kai Spanke

31.01.2019, 18:45 Uhr | Feuilleton

Craft-Bier-Trend Doppelt berauschend: Bier mit Hanf

Einige Bio-Bauern haben Craft-Bier mit Hanf für sich entdeckt. Das ist völlig legal – obwohl manche Konsumenten von einer „berauschenden“ Wirkung berichten. Mehr

01.11.2018, 15:54 Uhr | Wirtschaft

SPD-Mann Dahlemann Die Rolle seines Lebens

Patrick Dahlemann soll als Staatssekretär für die SPD das abgehängte Vorpommern retten – und er genießt es. Doch was kann er in der ostdeutschen Provinz bewirken, wo die AfD stark und die anderen Parteien schwach sind? Mehr Von Matthias Wyssuwa

11.09.2018, 17:31 Uhr | Politik

Usedom Gekenterter Kanufahrer mitten in der Nacht aus Ostsee gerettet

Ein 35-Jähriger Kanufahrer kommt nach seiner Erkundungstour im Meer um die Insel Usedom nicht zurück. Erst Stunden später findet die Polizei den hilflosen Mann in der Ostsee. Mehr

26.07.2018, 08:24 Uhr | Gesellschaft

Mein Freund der Baum Wahlmedizin

Auf Usedom gibt es nun Europas ersten Heilwald. Was das medizinisch heißt, bleibt umstritten. Zur anstehenden Bundestagswahl scheint dennoch klar: Wir sollten uns in die Wälder begeben. Eine Glosse. Mehr Von Sibylle Anderl

20.09.2017, 15:58 Uhr | Wissen

Frankfurter Anthologie Hans Thill: „-münde“

In diesem Gedicht steckt das Grauen der Vergangenheit zwischen den Zeilen. Und doch hat es eine besonders enge Bindung zur Wirklichkeit. Bei Hans Thill kann man das Erinnern neu lernen. Mehr Von Marcus Roloff

24.06.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Tief „Axel“ Stärkste Ostsee-Sturmflut seit zehn Jahren

Es war die schwerste Ostsee-Sturmflut seit 2006: Bis zu 1,80 Meter höhere Wasserstände verursachten vor allem auf Usedom und Rügen große Schäden an den Küsten. Viele Leute hatten ihre Häuser nicht genügend gesichert. Mehr

05.01.2017, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Nach Flugzeugunfall Zwei Tote bei Usedom entdeckt

Zwei Tage nach dem Verschwinden eines Kleinflugzeugs über dem Stettiner Haff gibt es traurige Gewissheit: Die Polizei hat zwei Tote und weitere Teile des abgestürzten Flugzeugs entdeckt. Mehr

06.09.2016, 16:54 Uhr | Rhein-Main

Flugzeugabsturz Keine Spur von vermissten Hessen

Südlich der Insel Usedom ist am Sonntag ein Kleinflugzeug abgestürzt. Die Suche nach Wrackteilen hat begonnen. Von den drei hessischen Insassen fehlt bisher jede Spur. Mehr

05.09.2016, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Ferienhäuser Rügen kann so teuer sein wie München

Seit Ferienhäuser als Kapitalanlage geschätzt werden, steigen die Preise. Doch die größten Sprünge verzeichnen nicht mehr die Top-Standorte. Mehr Von Judith Lembke

05.05.2016, 18:59 Uhr | Finanzen

Deutschland Alle wollen nach oben

Und am liebsten ein spektakuläres Hotelzimmer: Kaum ist der Wasserturm in Bad Saarow fertig, ist er auch schon ausgebucht Mehr Von Ivo Goetz

03.05.2016, 14:52 Uhr | Reise

Weitere Nachrichten Erdölfirma CEP gibt Erdölsuche auf Usedom auf

Ex-EZB-Chefvolkswirt Issing hält die Durchführung von ’Helikoptergeld’-Maßnahmen für eine Bankrotterklärung der Geldpolitik. Mehr

23.03.2016, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Insel Usedom Stand für Silvesterböller fliegt in die Luft

Im polnischen Swinemünde, direkt hinter der deutschen Grenze, explodiert ein Verkaufsstand für Feuerwerkskörper. Mehrere Menschen werden verletzt. Mehr

27.12.2015, 23:19 Uhr | Gesellschaft

Lufthansa-Piloten Zu Tante Ju ins Trainingslager auf Usedom

Die Ju 52 ist eine Legende. Die Lufthansa fliegt sie noch heute. Damit ihre Piloten die nostalgische Technik beherrschen lernen, werden sie speziell ausgebildet. Mehr Von Jürgen Schelling

30.05.2015, 10:36 Uhr | Technik-Motor

Spätsommer auf Usedom Von der Außenküste zum Achterwasser

Auch wenn es kühler wird, ist Usedom ein lohnendes Ziel. Man freut sich über frisch geräucherten Fisch, besucht den einzigen Inselwinzer und ist fast allein mit Kranich und Kormoran. Mehr Von Elke Sturmhoebel

04.09.2014, 18:18 Uhr | Reise

Fußball-WM im Fernsehen Vom Winde verweht

Das ZDF setzt das Moderationsduo Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn bei der Fußball-WM in Brasilien ab. Kahn darf bleiben, neben ihm soll sein Vornamensvetter Welke auflaufen. Das könnte witzig werden. Mehr Von Michael Hanfeld

17.03.2014, 20:23 Uhr | Feuilleton

Insel Usedom Ein paar Strandkörbe stehen noch draußen

Ende November ist die Saison für Strandkorbvermieterin Heidrun Schmidt endgültig vorbei. Im Interview spricht sie über Dauergäste, Halblieger und nächtliche Begegnungen, bei denen sie dezent wegschaut. Mehr

02.11.2013, 13:58 Uhr | Gesellschaft

Fragen an zwei Generationen „Olympia 1936 war mein größtes Abenteuer“

Zwei Frauen unterschiedlicher Generationen beantworten dieselben Fragen: Marie Marcks und ihre gleichnamige Enkelin Marie C. Marcks über gegrillte Raben, Ballspiele in Rom und frühe Pferdeträume. Mehr

13.09.2013, 18:36 Uhr | Feuilleton

Rechtsextremismus Das eingeübte Ritual

Seitdem ein Fernsehbeitrag arme, dicke Wolgaster gezeigt hat, die sagen, sie hätten etwas gegen Ausländer, hat die Stadt ihren Ruf weg. Dabei gibt es dort gar keine Neonazi-Szene. Mehr Von Frank Pergande, Wolgast

16.10.2012, 17:22 Uhr | Politik

Greifswald Boom am Bodden

Kein Leerstand in der Platte. Greifswald in Vorpommern gehört zu den wenigen Städten in Ostdeutschland, die auf Wachstumskurs sind. Das liegt vor allem an der Universität. Mehr Von Jörg Niendorf, Greifswald

06.08.2012, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Kabarettist Hildebrandt im Gespräch „Sammer ist mir unheimlich“

Kabarettist Dieter Hildebrandt liebt den Sport - und manche Sportler. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Kanzlerin und den Fußball-Kaiser, das Münchner Mia-san-mia-Gehabe und die erste sympathische Nationalmannschaft. Mehr

09.07.2012, 13:08 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z