Unwetter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Unwetter

  26 27 28 29
   
Sortieren nach

Brasilien Mindestens 56 Tote bei Unwettern in Brasilien

Schwere Unwetter haben in Brasilien Erdrutsche ausgelöst und so Häuser einstürzen lassen. Mehr

28.12.2001, 08:31 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Reisekonzerne erwarten keine Einbußen für die Kanaren

Nach dem schweren Unwetter auf der Kanaren-Insel La Palma, bei dem drei deutsche Urlauber getötet wurden, erwarten die großen Touristikkonzerne keine Stornierungen oder Buchungsrückgänge. Mehr

22.11.2001, 14:53 Uhr | Reise

Unwetter Drei Deutsche auf La Palma getötet

Bei dem schweren Unwetter auf der Kanaren-Insel La Palma sind nach vorläufiger Schlussbilanz drei Urlauber ums Leben gekommen. Mehr

22.11.2001, 07:41 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Nahezu 1.000 Menschen nach Unwettern in Algerien tot oder vermisst

Die Rettungstrupps hoffen kaum noch, unter den Schlammbergen Überlebende zu finden. Aufräumen müssen sie trotzdem. Mehr

18.11.2001, 16:33 Uhr | Gesellschaft

Algerien Neue Unwetter nahen: Fieberhafte Suche nach Vermissten

Algerien drohen neue schwere Regenfälle. Dabei ist die Suche nach den Opfern des letzten Unwetters noch lange nicht abgeschlossen. Mehr

14.11.2001, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Mallorca: Ferieninsel soll zum Katastrophengebiet erklärt werden

Keine Spur von Ferienstimmung am Mittelmeer. Nach verheerenden Stürmen sollen Mallorca und die Balearen zum Katastrophengebiet erklärt werden. Mehr

13.11.2001, 19:34 Uhr | Gesellschaft

Überschwemmungen Tote bei Unwettern in Algerien und Spanien

In Algerien starben bei Überschwemmungen fast 575 Menschen. In Spanien sorgen Schnee und Sturm für Chaos. Mehr

11.11.2001, 22:58 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Mindestens 60 Tote durch Taifun "Lingling"

Der Taifun "Lingling" hat auf den Philippinen eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Mindestens 60 Menschen kamen ums Leben. Mehr

07.11.2001, 14:50 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Tote und Vermisste nach Überschwemmungen in Honduras

Genau drei Jahre nach dem Hurrikan "Mitch" ist Honduras wieder von einer Unwetterkatastrophe betroffen. Mindestens zehn Menschen kamen ums Leben. Mehr

02.11.2001, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Leichtsinn kostet Touristen das Leben

Ihre Lust auf Nervenkitzel wurde ihnen zum Verhängnis: Bis zu 20 Menschen starben durch den Wirbelsturm Iris, den die Touristen hautnah erleben wollten. Mehr

11.10.2001, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Hurrikan Iris bedroht Guatemalas Karibikküste

Das Hurrikanwarnzentrum in Miami meint es ernst: Wer Hab, Gut und eigenes Leben vor Hurrikan Iris schützen will, sollte seine Vorbereitungen rasch abschließen. Mehr

09.10.2001, 07:58 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Mehrere Tote durch Hurrikan „Juliette“

Seit Tagen fürchten die Mexikaner den heranbrausenden Hurrikan „Juliette“. Am Wochenende hat es Todesopfer gegeben. Mehr

30.09.2001, 14:33 Uhr | Gesellschaft

Gewitter Schwere Unwetter in Bayern

Umgestürzte Bäume verletzten in Oberbayern mehrere Menschen schwer und töteten einen Mann. Mehr

04.08.2001, 17:36 Uhr | Gesellschaft

Wetter Weltweit Regenfälle und Überschwemmungen

In Europa und in Asien sorgen Unwetter und Überschwemmungen für Unruhe. Tote und Verletzte sowie horrende Schäden sind die Folge. Mehr

04.08.2001, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Schwere Gewitter wüten in Ostdeutschland

Der Osten Deutschlands hat die ersten Ausläufer der Gewitterfront zu spüren bekommen, die in den nächsten Tagen über ganz Deutschland ziehen soll. Mehr

01.08.2001, 19:09 Uhr | Gesellschaft

Hochwasser Überflutungsgebiet an der Weichsel

Große Teile Südpolens sind derzeit von dem Hochwasser nach schweren Unwettern betroffen.Die Karte zeigt das Ausmaß der Überflutungen. Besonders betroffen sind die Großstadt... Mehr

26.07.2001, 16:43 Uhr | Gesellschaft

Pakistan Schwere Unwetter fordern bislang 280 Tote

Bei schweren Unwettern im Norden Pakistan und Indiens kamen bislang 280 Menschen ums Leben. Die Zahl könnte sich erhöhen, da weitere Regenfälle und Erdrutsche drohen. Mehr

24.07.2001, 14:33 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Tote und Verletzte nach Regenstürmen in Südkorea

Heftige Unwetter haben in Südkorea Erdrutsche und Überschwemmungen ausgelöst, bei denen mindestens 26 Menschen ums Leben kamen. Mehr

15.07.2001, 12:54 Uhr | Gesellschaft

Klima Klimaforscher rechnen mit Zunahme von Unwettern

Stürme wie am Wochenende sind für Europa bald keine Seltenheit mehr - glauben zumindest Versicherer und Klimatologen. Mehr

09.07.2001, 23:16 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Stürme in Europa töten mindestens 17 Menschen

Mindestens 17 Menschen starben am Wochenende bei verheerenden Stürmen in Europa. Besonders Frankreich war betroffen. Mehr

08.07.2001, 23:45 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Staatsanwalt ermittelt gegen Konzertveranstalter

Elf Menschen wurden von einem Baum erschlagen, als sie bei Unwetter ein Freiluftkonzert in Straßburg besuchten. Mehr

08.07.2001, 15:22 Uhr | Gesellschaft

Sturm Nächtliche Unwetter fordern in Straßburg elf Tote

Ein im Sturm entwurzelter Baum hat in Straßburg elf Menschen erschlagen und 85 andere verletzt. Weitere Unwetter sind für das Wochenende angekündigt. Mehr

07.07.2001, 15:05 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Taifune wüten auf den Philippinen und in Vietnam

Utor und Durian heißen die beiden Wirbelstürme, die mit Wind und Regen über die Philippinen und Vietnam hereinbrachen. Mehr

05.07.2001, 10:58 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Große Schäden nach heftigen Sommergewittern

In vielen Regionen Deutschlands sorgten Unwetter mit Blitz und Donner für Schäden in Millionenhöhe. Besonders betroffen war Nordrhein-Westfalen. Mehr

28.06.2001, 09:23 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Taifun verwüstet China und Taiwan

Chebi heißt der Taifun, der am Wochenende über Taiwan und China brauste und über hundert Menschen tötete. Mehr

26.06.2001, 21:17 Uhr | Gesellschaft
  26 27 28 29
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z